Montag, 5. September 2011

Gekauft!

An diesem Wochenende war bei uns Kirmes und natürlich war ich auch dabei und habe mit ein paar Freunden ordentlich gefeiert. Aber darum soll es gar nicht gehen. Zwischen Karussells, Imbissbuden und Getränkeausschank gibt es natürlich auch immer die von mir heißgeliebten Verkaufsbetriebe, die Accessoires und Schmuck verkaufen :) Am liebsten schaue ich bei TOP TREND. Leider hatte ich keine Kamera dabei und kann auch online nichts außer ein Foto bei google finden. Vielleicht kennt jemand von euch den Shop. Ganz in pink und immer wunderschöne Sachen:)
Da ich mit Ohrringen und Ketten erst einmal versorgt bin, habe ich mir zwei Armreifen gekauft. Einmal natürlich mit einer Eule in silver und der andere besteht aus zwei Salamandern und ist in Goldtönen gehalten. Preis jeweils 9,95 €. Klar, ist Modeschmuck. Aber dennoch was Besonderes und sicherlich nichts für jeden Tag. Von daher ist das schon okay. Aber seht selbst.


Ich finde sie wirklich wunderschön! Übrigens ist der Schal, auf dem die beiden es sich bequem gemacht haben, ebenfalls neu und an einem anderen Stand gekauft worden(5,99 €). Mir fehlte etwas Rotes in meiner Schal- und Tüchersammlung. Und selbstverständlich ist das Leodesign ein absolutes Muss:)

Weiter ging es heute morgen auf dem Krammarkt, der bei uns immer am Kirmesmontag stattfindet. Hauptsächlich gibt es dort Putzmittel und Autopflege zu kaufen. An einem Kosmetikstand (hauptsächlich Billig-Parfums und "Ramsch-Kosmetik") machte meine Freundin mich dann auf einen knallgelben Neon-Nagellack aufmerksam, der nur noch EINMAL!!! im Display verfügbar war. Ich bin seit Wochen auf der Suche nach einem richtigen Neonlack und wurde bisher sowohl von Artdeco als auch von Barry M. enttäuscht. Ich habe mir also SOFORT den Neonlack geschnappt. Und da es ein Angebot gab (3 für 5 €, einzeln 1,90€), durften auch noch 2 andere mit nach Hause:)

Leider verfälscht auch hier meine Kamera die Farbe des gelben Neonlacks total. Er ist nämlich überhaupt nicht grün, sondern wirklich gelb. Das Orange kommt ziemlich gut rüber auf dem Bild. Und der Lack ganz links ist nicht neon, und live ein wenig heller als auf dem Bild und ziemlich warm. Alle drei Lacke decken in zwei Schichten und die beiden neonfarbenen sind leicht matt nach dem Trocknen. Der ocker?beige? gelbe? Lack hat ein sehr schönes Creméfinish, wie ich es bei Nagellacken am Besten finde. Auch bei der Marke "Safari" habe ich nichts im Internet gefunden. Ich kann mir vorstellen, dass auch dies eher Sonderposten sind. Aber das tut der Qualität keinen Abbruch. Zur Haltbarkeit kann ich allerdings noch nichts sagen, da bisher nur geswatcht:)

Es gibt auf diesem Krammarkt auch immer einen Hutverkäufer, der wirklich ein paar tolle Kopfbedeckungen anbietet. Wenn ich bei C&A und Co. nach einem Hut für den Herbst/Winter suche, werde ich meist nicht fündig. Ich brauche mindestens Größe 58/59 bei Hüten. Umso mehr habe ich mich über meinen Fund gefreut, der hundertprozentig passt und toll aussieht:)



Gekostet hat der Hut 29 €, aber dank der freien Marktwirtschaft konnten wir ihn auf 25 € runterhandeln:) Ich freue mich auf die erste Gelegenheit, ihn zu tragen!

Mit keinen der gekauften Sachen habe ich am Anfang gerechnet und wurde jedesmal überrascht. Manchmal sieht man Dinge, die man haben will aber aus verschiedenen Gründen nicht kaufen kann. Und dann läuft man über den Krammarkt/Kirmes und findet alles auf einmal:) Und wieder konnte ein Frauenherz glücklich gemacht werden:D

Geht ihr auch gern auf die Kirmes? Wofür gibt ihr dort hauptsächlich euer Geld aus?

Kommentare:

  1. ich habe auch noch nie Safari Lacke gesehen... aber Neon Lacke gibt es auch von flormar! Die leuchten sogar im Schwarzlicht, vllt solltest du da mal schauen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja das weiß ich, aber leider haben wir hier keinen Douglas(oder vielleicht besser so:D). Hab sie wohl schon online gesehen, aber kaufe so ungern völlig blind.

    AntwortenLöschen