Montag, 19. September 2011

Kaffee, Eier und Nagellack (Kosmetik bei ALDI)

Hi Mädels:)
Vor ein paar Tagen war in einer lokalen Wochenzeitung ein Prospekt vom Aldi dabei. Ich meine jetzt nicht diese typischen -Ichkaufmireineneneuencomputer- Heftchen, sondern dieses hier:



Sah auf den ersten Blick ganz interessant aus, vor allem haben mich die Nagellacke und die Lippenstifte sofort interessiert. Also fuhr ich heute zum Aldi und wollte mir das mal genauer ansehen. Ich muss dazu sagen, dass ich eigentlich nie bei Aldi einkaufen gehe. Aber auch nur, weil mir die Auswahl an Lebensmitteln zu gering ist. Ansonsten hab ich nix gegen Aldi;) Nach ein paar Minuten suchen wurde ich direkt fündig. Vorne im Kassenbereich waren links und rechts zwei große "Wühltische" mit den Produkten. Das hat mich erst mal irritiert, da ich dachte, sie ganz normal im Regal vorzufinden. Nun denn, so habe ich mich also mal "durchgewühlt" und habe direkt meine beiden Favoriten entdeckt. Der Nagellack in "Marone" und "Taubenblau". Die Lippenstifte waren leider nicht dabei. Es gab zwar Lippenstifte weiter hinten im Regal, aber das waren nicht die aus dem Prospekt. Schade, ich hätte mich sehr für die Farben "Rosenholz" und "Himbeerrot" interessiert. Aber vielleicht bekommt Aldi in den nächsten Tagen noch mehr Ware. Also habe ich mich mit 2 Lipglossen "getröstet". Einmal ein Volumen Lipgloss in der Farbe "Pflaume" und in "Kirschrot".




 Wie ihr seht, kommen die Produkte alle in einer Umverpackung aus Pappe. Sieht schon schön aus, muss aber meiner Meinung nicht unbedingt sein. Außerdem war noch Plastikfolie drum. Verstehen kann ich das schon. Ohne Verpackung würde jeder die Produkte öffnen und ordentlich damit rumsauen. Also von daher ist das schon in Ordnung.




 Oben links seht ihr also "Taubenblau" der auf den ersten Blick schon ein Dupe zum "London´s Weather Forecast" sein könnte. Soviel ich weiß, ging dieser kürzlich aus dem Sortiment. Wer diese Farbe also mag, sollte schnell zugreifen. Wenn ihr das Bild vergrößert, seht ihr den leichten Schimmer im Lack, der aber auf dem Nägeln selber nur im Sonnenlicht zu sehen sein dürfte.
Rechts daneben seht ihr "Marone", welches ein schönes, tiefes kastanienrot ist. Eine klassische Farbe würde ich sagen. Mir gefällt er sehr gut. Und hier nun beide Farben auf ein Nagelrad geswatcht.


Sorry wegen der Unschärfe. Jeweils eine Schicht lackiert. Ich denke zur Not reicht das auch, ich würde aber trotzdem immer zu zwei Schichten tendieren um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.
Den Lack gibt es in 6 Farben. Enthalten sind jeweils 11 ml und er kostet 1,99 €. Zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da heute erst gekauft. Ich werde euch, was das angeht, auf dem Laufenden halten:)

Kommen wir nun zu den Lipglossen. Zwei nicht unbedingt außergewöhnliche Farben, auf den ersten Blick zumindest. "Kirschrot" ist ein ziemlich sattes rot und gar nicht so sheer, wie ich dachte. Er ist wirklich einigermaßen deckend und trägt sich ganz angenehm. Auf dem Handrücken hat es ziemlich geklebt, aber auf den Lippen nur noch wenig. Da finde ich die Glosse von Catrice schlimmer, was das kleben angeht. "Pflaume" ist ein leicht bräunliches Aubergine, also eine absolute Herbstfarbe. Auf meinen Lippen wirkt er aber eher bräunlich als lila. "Pflaume" ist außerdem ein Volumen Lipgloss. Man sieht auch, dass dieser mehr Glanz enthält, als der andere. Beide Glosse enthalten sehr feine, wunderschöne Schimmerpartikel. Die Haltbarkeit würde ich als mittel einstufen, also wie ein ganz normaler Gloss eben. Auf jeden Fall halten sie länger als die Glosse von essence.



Auf dem obersten Bild könnt ihr gut die Farben erkennen. Oben "Kirschrot", unten "Pflaume". Auf dem zweiten Bild etwas überbelichtet, damit ihr den Schimmer besser sehen könnt. Die Lipglosse gibt es in 5 Farben und sie enthalten je 10 ml und kosten ebenfalls 1,99 €. 


Die anderen Produkte (Rouge Duo, Mascara, Make Up) habe ich nicht weiter beachtet. Aber ich denke Lipglosse kann man nie genug haben. Und Nagellacke auch nicht:)

Habt ihr auch schon mal Kosmetik bei Aldi geshoppt oder bei anderen Discountern? Was habt ihr für Erfahrungen mit den Produkten? Könnt ihr sie empfehlen?

Kommentare:

  1. Habe mir vor kurzem erst zwei Lacke gekauft (03 Fliederzauber und 04 Schimmerpink) und bin sehr zufrieden. :)

    AntwortenLöschen
  2. @Peppi cool! Ich bin noch immer gespannt auf die neuen Lippenstifte. Ich werde in den nächsten Tagen nochmal Ausschau halten. Lackieren werde ich gleich Taubenblau:)

    AntwortenLöschen
  3. Habe schon vor einer Weile einen Lacura Lippenstift ausprobiert. Tragecomfort, Textur etc total super, aber haltbarkeit aber eher mies :-/

    AntwortenLöschen
  4. @Lisa Ist denn Lacura das gleiche wie Biocura? Mich würde wirklich der "Rosenholz" interessieren von Biocura.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe vor ca. 4 Wochen noch den Nagellack in Taubenblau ergattert und heute zum ersten Mal lackiert. Unterlack und Überlack von essence (Gel Nail Polish) und 2 Schichten Biocura Nagellack in Taubenblau. Sieht toll aus, sehr edel und passt zu fast allem.

    AntwortenLöschen