Mittwoch, 30. November 2011

Glossybox November 2011

Hi ihr Lieben,

nachdem der Postbote mir gestern nur eine hübsche gelbe Karte in den Briefkasten geworfen hatte, konnte ich meine Glossybox erst heute morgen bei der Post abholen. Da ich vorher schon bei anderen gelinst habe und auch bei Glossybox selber vorbeigeschaut habe, war ich eh schon aus dem Häuschen wegen der Produktauswahl. Bekommen habe ich dann das hier:


 Lidschattenpalette von Kryolan 18€ Originalprodukt
 Wasserfeste Mascara von Maria Galland 24,50 Originalprodukt
 Shampoo und Conditioner von Kevin Murphy, Probiergröße je 40 ml
 Dr. Scheller calendula Handbalsam Probiergröße

Somit hatte meine Box dieses Mal einen Wert von etwas mehr als 40 Euro. Highlight für mich übrigens die Lidschattenpalette und die Mascara. Wobei ich leider sagen muss, dass die ersten Swatches der Lidschatten nicht so toll waren. Mal sehen, wie sich die Farben auf den Augen machen. Eigentlich ist Kryolan doch was für Profis, oder? Ist es da normal, dass die so schlecht pigmentiert sind?
Kevin Murphy kannte ich vorher noch nicht, werd ich mal testen. Na ja und das Handbalsam......was soll ich sagen, ich benutze es schon seit Ewigkeiten. Bekommt man in der Drogerie für knapp 3 Euro. Für mich definitiv keine Luxusprobe! Aber okay, so hab ich was für die Handtasche. 
Ich bin zufrieden mit der Box, denn für die Qualität der Lidschatten kann Glossybox ja nichts. Übrigens gab es dazu noch einen Rabattgutschein für Kryolan. Man spart 5 Euro bei einem Einkaufswert ab 30 Euro. Allerdings nur in den Geschäften oder an den Countern. Online bekommt man die Versandkosten geschenkt. Ebenfalls gab es einen 5 Euro Rabatt für die Glossybox MEN, die ich direkt für meinen Mann mal bestellt habe:)
Was hattet ihr in eurer Box? Seid ihr zufrieden?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen