Dienstag, 27. März 2012

Glossybox März 2012 (meine letzte)

Hallo zusammen,

heute kam meine Glossybox an. Wie sie mir gefällt, was sich demnächst ändert und mehr seht ihr im Video:) Viel Spaß!





EDIT: Ich habe soeben einen Entscheidung getroffen und mein Abo gekündigt. Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich mit der nächsten Box zufriedener sein werde. Von daher spare ich mir schon ab April das Geld, dazu wird es noch ein extra Beitrag von mir geben.




Ich verzichte also auf meine monatliche Überraschungsbox voller Luxus (hust) zum Selbstverwöhnen! Meine Meinung zu Kosmetik muss ich mir also wieder unter Zeit- und Kaufdruck bilden müssen! Ja nee, is klar. Ich kann also keine neuen Trends mehr entdecken und verpasse spannende Luxusmarken? Sorry, Glossybox aber wirkliche Luxusmarken hatte ich schon lange nicht mehr in meiner Box. 

Ich bin irgendwie erleichtert:) Und ich freue mich auf mein "Sparprogramm", dass ich euch in den nächsten Tagen noch genauer vorstellen werde mit Wunschliste und allem Pi Pa Po;)
 
 

Kommentare:

  1. Tolles Video und eine ehrliche Meinung.
    Die Jubiläumsbox war ein Reinfall, ich bin enttäuscht. Nach all dem Wirbel hätte sich die Glossybox etwas anderes einfallen lassen müssen. Das Peeling ist das einzige Originalprodukt und dann soll es von Clerasil sein, eine Marke für junge Leute. Wenn ich Produkttesterin sein will, dann melde ich mich auf entsprechenden Portalen an. Mal sehen wie die Douglasbox jetzt ankommt. Ich werde mir jetzt noch zwei Glossyboxen anschauen und dann entscheiden, wie es weitergeht.

    Sonnige Grüße
    wünscht dir Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag diese Schönrederei auf anderen Blogs überhaupt nicht. Wenn man mal vergleicht, wie die Glossybox letztes Jahr ausgesehen hat....da liegen Welten zwischen. Besonders die ersten 3 Boxen müssen toll gewesen sein. Für mich hat sich die Box einfach immer mehr verschlechtert.Vielleicht wäre es besser, die Abonenntenzahl stärker zu begrenzen damit jeder wirklich tolle Produkte in seiner Box hat und nicht nur ein paar. Ich bin mir immer sicherer, dass das Peeling von Clearasil sein könnte, da ich vorhin schon ein bißchen gegoogelt habe. Clearasil ist für mich die schlechteste Gesichtspflege, die ich mir vorstellen kann.Und ich kenne niemanden, der was Gutes darüber berichten kann..... hach na ja,genug aufgeregt:)

      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  2. hatte die selbe Box XD. Die Tagescreme kann ich dir nur empfehlen, mein inneres augenlid ist immer gereitzt (egal was ich mache, oder nicht mache) aber nachdem ich zweimal diese Tagescreme verwendet habe ist es verschwunden :)
    Das Citrusöl ist bei mir gleich in den Müll gewandert, finde das stinkt einfach nur...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ausprobieren werde ich sie auf jeden Fall:) Was ich mit dem Citrusöl mache, weiß ich noch nicht. Ich mag den Duft überhaupt nicht.

      Löschen
  3. Ich war schon immer absoluter Glossyboxgegner, ich finde DIY-Überraschungspakete packen und untereinander tauschen viel interessanter... Highend-Produkte hin oder her, aber wenn man schwarzen Nagellack im Frühjahr oder ein Koskoswässerchen als Highlight verkauft bekommt, find ich das echt mager!

    Ich kann dich mit deiner Entscheidung sehr gut verstehen!!!

    LG
    Hannah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt ja seit einiger Zeit diese Wanderpakete. Finde ich sehr interessant und mit Sicherheit besser als die Beautyboxen:)

      Löschen
  4. hihi bin über den lidlnagellack post auf deinen blog gestoßen und habe mir gleich mal dein video zur glossybox angeschaut und JA man muss dir recht geben.

    ich denke seit der box mit dem addias duschgel ist sie abgesackt. dann ging es mit der nächsten weiter die auch nett war, dann kam die 15 euro und dann jahresbox die nicht ihren titel wert war :/...
    ich möchte die box jetzt auch nicht schlecht reden aber marketing mäßig gesehen ist die box für die doch ne winwin-situation. die firmen zahlen geld dafür das ihre produkte durch die box leuten bekannt gemacht wird und dann zahlt man selber nochmal geld und dann gleich 15euro.
    meiner meinung haben die von den luxusprodukten auch weniger vorrätig als von so standard sachen wie zb. in deiner box war :/. ach und das profil wird nicht beachtet, das steht irgendwo aber auf der internetseite. irgendwann wollen sie das zwar nutzen aber wann xD.

    ich werde wohl noch die nächste abwarten und dann mal schauen aber finde die idee mit den geld sparen echt süss. ich habe zb. mal was von nem beautyblender gelesen aber kostet auch gleich mal 20eus oder so :)

    lieben gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine:)

      Ich hatte die Glossybox seit September 2011, am Anfang hab ich mich auch jeden Monat drauf gefreut und getestet ohne Ende. Mit der Zeit wachsen aber eben auch die Ansprüche, bzw. man gewöhnt sich an diverse Luxusprodukte. Und wenn dann nur noch Boxen kommen mit Weleda, OPI zum dritten Mal und irgendwelche Nischenmarken, hat man einfach keine Lust mehr.Ich denke, ich tue mir mit der Sparaktion einen viel größeren gefallen:)

      Zum Thema Beautyblender: Schau doch mal hier vorbei http://www.shades-of-pink.de/pinsel-tools/beautyblender.html Dort gibt es ihn schon für 14,99 €, außerdem gibt es immer wieder tolle Aktionen in ihrem Shop:)

      LG

      Löschen