Freitag, 27. April 2012

Heidi´s Pflaumen oder zweieige Zwillinge?


Hallo ihr Hübschen,

wie ihr euch sicherlich denken könnt, stöbere ich unheimlich gerne bei Catrice. Selbst, wenn ich eigentlich gar nichts benötige, schaue ich mir einfach unheimlich gern die Produkte an. In meinem Ihr Platz ist mir schon vor einer ganzen Weile aufgefallen, dass ein Lidschatten nicht so wirklich zum Tester passt. Und ich glaube ihr kennt das Problem, oder? 
Natürlich geht es um "Heidi Plum". Gekauft habe ich ihn damals in der matten, dunkleren Version. Bestaunt habe ich aber den Tester, der intensiver, schimmernd und einfach sehr viel schöner war. Ich dachte die ganze Zeit, der Tester wäre eine Fehlproduktion oder so, ehrlich! Ich bin aber auf verschiedenen Blogs auf diese Problematik gestoßen und seitdem war ich auf der Suche nach diesen Lidschatten, also den schöneren der beiden:D
Auf Ihr Platz kann ich da nicht zählen, denn die werden entweder gar nicht beliefert oder sehr viel später. Glücklicherweise gibt es aber nun in jedem dm eine Catrice-Theke und so führte mich mein Weg in die alte Heimat:) Und ich habe ihn tatsächlich gefunden und sofort mitgenommen, denn geswatcht hatte ich ihn ja schon tausend Mal:)




Ich weiß, für viele von euch ist er schon alt und vielleicht sogar vergessen. Aber ich finde ihn sooo wunderschön und bin glücklich ihn endlich gefunden zu haben.
Allerdings bin ich ein wenig verwirrt. Wie kommt es, dass zwei unterschiedliche Lidschatten denselben Namen haben? (mir fällt gerade ein,dass ich vergessen habe die Unterseite zu fotografieren)
Welcher ist nun neu, und welcher alt?

 
Ich würde vermuten, dass das Produkt einfach irgendwann überarbeitet wurde. Seltsam ist es aber, dass auf der Hompage von Catrice immer noch der rechte Lidschatten zu finden ist....guckst du hier:D
Ich blicke nicht ganz durch, aber egal. Ich hab ihn ja jetzt endlich. Ich war schon drauf und dran, nach dem Tester zu fragen:P


 oben bei Tageslicht, unten mit Blitz

Auch vom Auftrag her gefällt mir die schimmernde Variante am Besten, der matte neigt leider zu Flecken und mir ist er einfach zu langweilig.
Selbstverständlich findet ihr diesen Lidschatten auch ab sofort im Catrice-Projekt und ich freue mich schon auf einen Look mit dieser Farbe:)

Welche Version gefällt euch denn besser? Und vielleicht könnt ihr mir nun sagen, wie das so gelaufen ist bei Catrice mit "Heidi Plum":)




Kommentare:

  1. Catrice macht das anscheinend öfter, ich hatte das auch mal mit einem Nagellack, der bei gleicher Nummer und gleichem Namen plötzlich einen Blauschimmer hatte. "Just married" oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Just married" war doch dieser ganz hellrosa Lack,oder? Ach ja und bei dem "Sold out Forever" war es ja auch so, der ist nicht mehr hellgrün, sondern eher ganz hell mintgrün. Vielleicht ist denen einfach kein Name mehr eingefallen:D

      Löschen
  2. Genau, ich hatte den mal vor Urzeiten, dann habe ich den an jemanden verschenkt, der den unbedingt haben wollte und später lag der mal beim Kaufhof im Grabbelkörbchen. Aber eben in der blauschimmernden Version, so perlmuttig. Hat was von 80er Jahre
    (^.^)
    Ich mag Catrice aber trotzdem unheimlich gern. Von solchen Tönen wie HeidiPlum habe ich glaube ich schon einige, aber hast du dir mal "Don't lie lac" angeguckt? Hach!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit lila kann man mich immer glücklich machen. "Don´t lie lac" ist bei unserem IhrPlatz scheinbar (noch) nicht vorhanden. Hab ihn mir gerade mal auf der Homepage angesehen.Tolle Farbe, aber vielleicht schon etwas zu knallig.Ich mag lila mit dreckigen Untertönen:P

      Löschen
    2. EDIT:!!
      Hab gerade schnell nen Swatch gefunden o_o Wooow, der ist gar nicht soooo knallig,also nicht so neonknallig wie ich dachte. Muss ich mir unbedingt merken.Vielleicht komm ich demnächst mal zu nem dm markt:)

      Löschen