Donnerstag, 17. Mai 2012

EOTD-Zweckentfremdet

Hi zusammen,

ich glaube momentan habe ich eine Vorliebe für rosa, rosé und ähnlichen Farbtönen. Gestern war ich in meiner Lidschattensammlung auf der Suche nach einem passenden Farbton. Ich konnte aber nicht fündig werden, entweder war es zu pink oder auch mal schlecht pigmentiert oder zu krümelig. Ich stöberte also so durch meine Produkte und da fiel mir plötzlich meine Rougesammlung auf. Hallo? Wieso bin ich da nicht früher drauf gekommen? Zugegeben, Rouge als Lidschatten zu benutzen ist nicht neu aber manchmal muss man eben erst drauf kommen. 
Und so kam es, dass ich mich für "Afternoon Delights" von Zoeva entschied um damit ein AMU zu schminken. 


Dieses ist eine eher kräftige Farbe und auf Mineralbasis. Auf den ersten Blick sieht man zumindest im Tiegel einen leichten, feinen Glitzer der dann aber auf den Wangen nicht mehr zu sehen ist. Dieses Mal kam das Produkt aber nicht nur auf die Wangen, sondern eben auch auf die Augen.





Es lässt sich ganz leicht mit einem Lidschattenpinsel auftragen und natürlich super verblenden. Im äußerem Winkel habe ich mit einem matten Braun intensiviert. Mir gefällt es ziemlich gut und ich bin gerade drauf und dran, meine ganzen anderen Rougefarben als Lidschatten zu benutzen.



Da ich von Zoeva das ganze Rouge-Set besitze, versuche ich es heute nochmal mit einer etwas sanfteren Farbe und bin schon gespannt auf´s Endergebnis:)

Benutzt ihr eurer Rouge auch mal als Lidschatten oder ist dieser Post tatsächlich eine Offenbarung für euch?:P

 


Kommentare:

  1. Die Farbe gefällt mir extrem gut an dir! Ich benutze auch ab und zu mal Blush auf den Augen, vor allem Harmony von MAC! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:) Ja, ich hätte nicht gedacht dass mir sowas steht.Aber es ist ja nicht zu pink:) Hab heute wieder ein Blush dafür benutzt,gibt es dann in den nächsten Tagen auf dem Blog:)

      Löschen