Sonntag, 20. Mai 2012

"Geknubbel" auf den Nägeln;)

Hallöchen meine Lieben,

EDIT: Titel wegen Cocolores geändert:D Danke,gefällt mir so viel besser:D

es ist ein Trend, der momentan durch die Bloggerwelt fliegt und sich wahnsinnig schnell verbreitet. Vor allem unter uns Nackellacksuchtis:D Ich bin ja auch immer wieder auf der Suche nach neuen Inspirationen für ausgefallene Nageldesigns und manchmal haue ich mir echt verrückte Kombinationen auf die Nägel. Mir macht das unglaublichen Spaß. Ist es nicht cool, wenn man von wildfremden Menschen auf seine Maniküre angesprochen wird?:) Aber egal.....ich schweife gerade ab.
Es geht um die Caviar Manicure  von Ciaté. Vor einigen Wochen entdeckte ich erste Bilder im Internet und war direkt begeistert und interessiert. Ehrlich gesagt haben mich aber, wie so oft, die Preise abgeschreckt und ich habe es erst mal gedanklich beiseite gelegt.....sozusagen ins Archiv:D Bis ich vor gut 2 Wochen bei der lieben Collchen ein Tutorial zu diesem Trend entdeckte. Wenn man das erst mal gesehen hat, klatscht man sich erst mal vorm Kopf.....warum kommt man nicht selber auf solche simplen Ideen? Ich dachte nur:"Ja klaaaar, musste den teuren Sch..... nicht kaufen und machste einfach auffe billige Art und Weise" :D Noch am selben Abend habe ich bei ebay gestöbert und mir nen Wolf gesucht, bis ich endlich diese kleinen süßen Mikroperlen fand. Ich wollte unbedingt ein Set mit verschiedenen Farben, das ich sehr experimentierfreudig bin:D Letzte Woche kam das bestellte Set dann endlich an. Aber leider musste ich noch warten, denn bei der Arbeit geht sowas leider gar nicht:/ Allet Spießer da;)


Doch am Freitag war es endlich soweit. Ich bat meinen Mann, mir ne hübsche nicht ganz so krasse Kombi aus drei Farben zusammenzustellen. Ja, weil ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Aber schwarz sollte auf jeden Fall dabei sein. Na ja, whatever.....heraus kam dann das hier:


Hatter gut gemacht, oder? Übrigens ist das schon die Menge, die am Ende übrig blieb. Nehmt also erst mal nur gaaaanz wenig pro Farbe (für den Fall, dass ihr überhaupt mehrere Farben kombinieren wollt). Neu mischen könnt ihr dann immer noch. 
Ich hab meine Nägel mit "eternal" von P2 einzeln schwarz lackiert und jeweils die Perlen auf den noch feuchten Lack gekippt.....wie ich dat eben bei Collchen gesehen habe. Also denkbar einfach und man kann einfach nix verkehrt machen. Danach die Perlen etwas angedrückt und fertig war das Nageldesign:)



Mir gefällt es echt gut. Als Kontrast habe ich den Nagel am Ringfinger einfach schwarz gelassen. Irgendwie sieht es so aus, als hätte ich in diesen bunten Zuckerstreuseln rumgepult:D Ich habe zwar überall gelesen, dass man auf keinen Fall einen Überlack auftragen sollte aber um es einfach mal zu testen, habe ich es trotzdem getan. Aber erst NACHDEM ich die Fotos oben geschossen habe.

Tag 2


Nich mehr so schön,oder? Liegt wohl auch an dem Überlack der sich irgendwie etwas verfärbt hat. Durch ständige Reibung an den Nägeln (beim Schlafen z.B.) haben ein paar Perlen schon ihre Farbe verloren. Außerdem habe ich gestern noch gemalt und Acrylfarbe ist hartnäckig auf den Nägeln. Ein paar Perlen haben sich auch schon verabschiedet, trotz Überlack. 
Heute war es dann so, dass teilweise eine ganze Reihe von Perlen weg waren und ich musste ablackieren. DAS ist übrigens kein Vergnügen. Es ist zwar viel einfacher als Glitzerlack abzulackieren aber es fühlt sich an als würde man im Salz herumwühlen. Einmal gut Händewaschen genügt aber, um das Problem zu beheben.

SO! Mein Fazit also:
Optisch gefällt es mir sehr gut und ich werde bestimmt noch die ein oder andere Kombi ausprobieren. Zudem ist es mehr als einfach und geht superschnell wenn man sich erst mal für eine Farbkombi entschieden hat:D Es ist definitiv nix für mehrere Tage. Aber wollt ihr auf ne Party oder Ähnliches? Dann ist es auf jeden Fall ein Blickfang, auch auf nur einem Nagel.
Außerdem bin ich davon überzeugt, dass die "billige" Variante genauso gut ist wie die teure von Ciaté. Man muss echt keine 30 Euro ausgeben für sowas. Weil es eben auch kein Alltagsding ist, sondern für die Meisten wohl eher was für besondere Anlässe. 

So, genug getippt.....:) Wie gefällt euch der Trend? Hass oder Liebe?

Kommentare:

  1. Hass würde ich nicht sagen, aber es gefällt mir überhaupt nicht ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Idee auch einfach cool :) Wollte auch nochmal in den Bastelbedarf und etwas stöbern.. vll findet sich auch da was?
    Ist aber schon ziemlich dreist von Ciate zu behaupten sie hätten es erfunden, wenn es nicht der Wahrheit entspricht... Weiß nicht ob du auch davon gelesen hattest?
    Sie haben versucht vielen (amerikanischen) Bloggern zu verbieten ihre Maniküre Kavier Maniküre zu nennen, wenn sie nicht direkt die Ciate benutzt haben.
    Deshalb haben sie dort doch den Fish Egg Monday, Thuesday (ich weiß es nicht mehr^^) gegründet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Bastelbedarf hab ich nix gefunden,die Auswahl ist hier aber auch nicht sehr groß.
      Ja davon hab ich auch gelesen, deswegen habe ich es auch Fischeier genannt;) Aber dreist ist es allemal, weil ich nicht glaube dass die diesen Trend erfunden haben sondern einfach nur wiederentdeckt. Den Bloggerinnen nun verbieten zu wollen, das Kind beim Namen zu nennen ist ein weiterer Grund für mich die Produkte NICHT zu kaufen:)

      Löschen
  3. Irgendwie Liebe :)
    Gefällt mir echt gut, die Idee und auch die Farbkombi... das ist was, das ich auch mal ausprobieren möchte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und einfach ist es ja auch, also ausprobieren sollte man es auf jeden Fall:) Viel Spaß dabei!

      Löschen
  4. Ich kann mit Nagellack ohnehin so gar nichts anfangen, da wäre mir so ein "Geknubbel" auf den Fingern glaub ich noch unlieber. Ist es nicht vollkommen unpraktisch? (Ich hab ja bei dem einen Mal im Jahr, wenn ich Lack trage schon dauernd beinahe paranoide Panik, dass der Lack abbröckelt und lackiere meistens schon nach ein, zwei Stunden wieder ab ;) )
    Dennoch: die Farben find ich schön (immerhin, ich olle Meckertante, nech? ;) )
    Lg, Cocolores

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ey Meckertante:P "Geknubbel" find ich super.Ich glaub ich änder den Namen des Posts gleich:D Es ist relativ unpraktisch.Deswegen habe ich es gemacht, als ich frei hatte und so nix großartiges zu tun war. Dann geht das ganz gut.Aber ich würde es wohl nur noch für einen Tag tragen, da die Optik am zweiten Tag doch stark nachlässt:) Ich weiß ja nicht, ob du irgendwie Problemnägel hast oder so,aber mit dem richtigem Überlack müsste ein Lack eigentlich bei jedem mindestens 2 bis 3 Tage oder länger halten:)

      Löschen
    2. Ich würde eher von einer "Problem-Psyche" als Problem-Nägeln sprechen in diesem Fall, ich weiß eigentlich dass der Lack nicht abgeht, aber irgendwie will mir mein Hirn dauernd verkaufen, dass es doch sein könnte, dass da eine Macke ist.. ;)
      Und ui, ich fühl mich geehrt - "Geknubbel" for the win! =D

      Löschen
  5. Sieht echt cool aus, aber ich glaub mir wäre das zu unpraktisch :D Mal gucken, vielleicht probier ichs irgendwann mal aus wenn ich wirklich nichts zu tun hab ;) Auffällig isses nämlich auf jeden Fall
    lg Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach mal ausprobieren,vielleicht auch nur auf einem Nagel als Highlight:)

      Löschen
  6. also ich finds echt süß! werd mich gleich mal auf die suche nach den perlchen machen :) danke

    lg mieni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls du nochmal vorbeischaust,hier ist der Link zum ebay-Händler bei dem ich bestellt habe:)http://stores.ebay.de/melanonails

      Löschen
  7. Ich hätte es genau andersrum gemacht... 4 Nägel nur schwarz, EIN Nagel mit den Perlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werd ich demnächst auch so machen:) Aber für´s erste Mal wollte ich es (fast) ganz oder gar nicht;)

      Löschen