Samstag, 25. August 2012

OOTD-Neue Hose!

Hi Ladies!

Ich bin am Mittwoch mal wieder mit dem Rad nach Holland gefahren, einfach um mich ein wenig zu entspannen an meinen freien Tag:) Und ja, es ist zwar immer ein bißchen anstrengend (hin und zurück knapp 30 km) aber danach geht es mir immer gut. Ich bin angenehm geschafft und absolut entspannt:) Aber das nur am Rande. Hey, ich bin ne Frau und natürlich fahre ich nicht ohne Grund nach Holland-Winterswijk, sondern verbinde das Angenehme mit dem Nützlichem:D
Als ich endlich ankam (Gegenwind ohne Ende), stellte ich mein Fahrrad ab und bummelte so durch die Stadt. Mein Plan war eigentlich, bei H&M nach dieser Hose zu gucken. Und zwar habe ich mir die neulich schon in dunkelgrün gekauft (habt ihr noch nicht gesehen) und wollte sie nun auch in bordeaux. Leider gab es sie dort außer in grün nur noch in schwarz:( Schade, aber dann bestell ich sie vielleicht online, obwohl ich das ungern bei H&M mache, aus Gründen;)
Aber ich habe mir zumindest noch eine sehr schöne Kette gekauft, die ich euch bestimmt demnächst mal vorführen werde:)
Also weiter durch die Stadt, denn ich wollte eine Entschädigung für die nicht gefundene Hose und landete schließlich bei Miss Etam. Dort gibt es wirklich sehr schöne Sachen, sowohl in kleinen als auch in großen Größen. Die Qualität ist hervorragend und die Preise ganz okay. Manchmal gibt es dort sogar wirklich günstige Kleidung, oder man ergattert etwas im Sale! Auch ist die Mode dort alles andere als langweilig. Und nur weil ich ein paar Kilo mehr draufhab, will ich mich bestimmt nicht verstecken. Im Gegenteil! Ich will gesehen werden;)
Ich habe auch direkt am Eingang diese Hose entdeckt. Klickt mal auf den Link! Wahnsinn, in wievielen Farben die zu haben ist oder? Es war auch wirklich schwer, sich zu entscheiden. Die Wahl fiel letztendlich auf "petrol", da die Farbe auch sehr gut in den Herbst passt. Es handelt sich hierbei um eine sogenannte Treggins, also einfach mit Gummibund. Von daher würde ich vorschlagen, die auf jeden Fall eine Nummer kleiner zu nehmen. Weil sie sonst rutschen könnte.
Aber nun genug gelabert, ich hab sie natürlich gestern direkt mal angezogen;)

 Da ich leider arbeiten musste, konnte ich keine hohen Schuhe dabei anziehen und entschied mich deswegen für schwarze Ballerinas, die ich mal bei Schuhtempel24 bestellt habe. Das Shirt ist schon alt und von bonprix. Die Farbe der Hose kommt nicht wirklich gut rüber, sie ist etwas heller wie auf den Bildern oben. Also wirklich petrol und nicht dunkelblau:)


















Auch musste ich sie umkrempeln und hab versucht es, wie eine Chinohose aussehen zu lassen. Die Hose ist unglaublich bequem, allerdings rutscht sie ein bißchen. Aber noch im erträglichem Maße.



Auch wenn ich auf dem Bild blöd gucke, wollte ich euch noch den Cardigan dazu zeigen den ich ja damals aus Berlin mitgebracht habe. Ich glaube bei TK Maxx hatte ich ihn gekauft. Ich fand, dass der ganz gut zur Hose passt und so war es auch nicht ganz so frisch auf dem Fahrrad;)


Beim Schmuck habe ich mich zurückgehalten und nur farblich passende Ohrstecker und meinen Eulenarmreif getragen.



Ich bin echt in Versuchung, mir die Hose noch in ein oder zwei anderen Farben zu kaufen. Mit nur 19 Euro ist sie auch wirklich sehr günstig.
Wart ihr schonmal bei Miss Etam? Was haltet ihr von knalligen Hosen?
Anfang nächster Woche kommt übrigens meine Review zum Lady Gaga Parfum, also schaut einfach wieder rein:)

Schönes Wochenende!

Edit: Ich merke grad beim Veröffentlichen, dass dies mein 200. Post ist!! Wow:) Mist, hätte ich da mal drauf geachtet, hätte ich mir noch was Besonderes einfallen lassen:)


Kommentare: