Dienstag, 14. August 2012

Pale Eyes-Red Lips

Hallo meine Hübschen,

bevor ich euch meinen heutigen Look vorstelle, würde ich gerne wissen wie euch das neue Blogdesign gefällt? Ich habe mich recht spontan umentschlossen, denn ich war das dunkle Design so satt. Ich muss mich aber selber noch an die hellen Farben gewöhnen, aber so sieht es viel freundlicher und besser aus, finde ich. Wäre toll, wenn ihr mir euer Feedback dazu in die Kommentare tippt:)

Es war soooo heiß und schwül heute. Eigentlich wollte ich etwas Aufwändiges für die different side schminken, viele viele Fotos machen und euch damit beeindrucken. Doch es war mir einfach zu warm und da verlässt einen auch schon mal die Lust für sowas Anstrengendes *hust*. Deswegen habe ich mich spontan für ein "leichteres" MakeUp entschieden. Trotzdem hatte ich Lust, nach langer Zeit endlich mal wieder meine Lippen zu betonen:)
Auch wenn meine Haare bei der Hitze einfach nicht mitmachen wollten, gefällt mir der Look trotzdem ganz gut:)



Verwendete Produkte
Teint: Max Factor Ageless Elixir Foundation in Natural, P2 Feel Natural Concealer in 010, essence fix & matte translucent Powder (um Poren zu minimieren), Catrice Concealer Palette, Manhattan Soft Matt loose Powder in Natural, Catrice Cucuba Bronzing Powder, Zoeva Mineral Blush in Peach Bouquet
Augen: Rival de Loop Eyeshadow Base, UD Naked Palette "Sin", Catrice Cucuba Bronzing Powder (Lidfalte), P2 Your Wild Side LE Kajal in schwarz, Max Factor 2000 Calorie Mascara, Sleek Palette heller Ton zum Highlighten, Catrice Eyeshadow Go, Charlie Brown für die Augenbrauen
Lippen: Catrice Revoltaire Velvet Mat Lipstick in Bloody Red, Catrice Lip Designer in Bordeaux

Ich finde, rote Lippen sehen am Besten aus wenn die Haut möglichst rein ist. Momentan ist meine Haut mehr als nett zu mir und ich hatte schon lange keinen nervigen Pickel mehr. Ich glaube, ich weiß auch woran das liegt. Aber ich will noch nichts sagen, weil ich noch nicht so sicher bin. Muss das Produkt noch ne Weile testen;) 
Dann drückt mir mal die Daumen, dass ich vielleicht morgen Lust habe was Abgefahrenes zu schminken:D Vorher gibt es aber für euch die Pressemitteilung für eine neue LE von Catrice. Dieses Mal geht es um Hollywood in den 40er Jahren.....ihr dürft gespannt sein;)

Kommentare:

  1. schönes rot :-) sieht bei dir super aus.... mir steht sowas leider nicht :-(
    lust auf gegenseitiges verfolgen???

    lg http://sieliebtkosmetik.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das helle Blogdesign auch freundlicher, wobei mir das dunkle auch sehr gefallen hat!

    Der Lippi steht dir echt gut *anhimmel* ... ich habe so tolle Rottöne zuhause, aber aufgrund meiner unklaren Lippenkonturen ist es mir einfach zu umständlich einen davon zu tragen! *heul* Abpudern, Lippenkonturen nachziehen ... nä! Ich bin eher der Klatsch drauf and Go" Typ! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das helle Blogdesign auch freundlicher, wobei mir das dunkle auch sehr gefallen hat!

    Der Lippi steht dir echt gut *anhimmel* ... ich habe so tolle Rottöne zuhause, aber aufgrund meiner unklaren Lippenkonturen ist es mir einfach zu umständlich einen davon zu tragen! *heul* Abpudern, Lippenkonturen nachziehen ... nä! Ich bin eher der Klatsch drauf and Go" Typ! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das dunkle ne Zeit lang auch sehr gut, aber nach einem Jahr musste mal was Neues her:)
      Ich trage auch sehr selten rote Lippen, eben wegen dem riesen Aufwand.Ich klatsch auch lieber einfach nur drauf:D Und meine Unterlippe ist größer als meine Oberlippe und ich finde das fällt gerade bei solchen Farben extrem auf. Na ja, man muss mit dem klarkommen was man hat;)

      Löschen
  4. Ich find das Blogdesign echt tauglich so. Allerdings ist mir auf meinem Bildschirm die Lila Schrift etwas zu hell, und durch die vielen Serifen auch etwas anstrengend zu lesen. :)
    Hoffe, ich konnte damit etwas helfen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob du das konntest! Dann werd ich mich später mal um die Schrift kümmern:) Vielen Dank:)

      Löschen
  5. Zwar hat das alte Design gut zu dir gepasst, aber ich freue mich über den hellen Hintergrund. Denn früher konnte ich die Schrift öfter nicht lesen und musste sie dann markieren, da es sonst zu anstrengend gewesen wäre.
    Es ist jetzt schon richtig winterlich auf deinem Blog ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wollte einfach nicht mehr ganz so bunt sein,sondern etwas schlichter. Schwarz/Weiß geht meiner Meinung nach immer. Aber hey, ich will eigentlich gar nicht dass es winterlich wirkt, sondern eher neutral:D Das liegt mit Sicherheit an den doch sehr kühlen Bildern im Banner und dem Hintergrund mit den weißen Kristallen....mmh:D

      Löschen