Sonntag, 21. Oktober 2012

Immer wieder Bordeaux!

Hallo ihr Hübschen,

ich habe es diese Woche sehr spontan in einen dm drogeriemarkt geschafft. Vorgestern war so tolles Wetter, dass ich mit meiner Mutter eine Radtour in die alte Heimat unternommen habe. Ich war glücklich, die "Vintage Glamour" LE von P2 zu entdecken, denn ich hatte es ja besonders auf diese beiden Produkte abgesehen.

Nämlich auf die total schöne Wimpernzange und den Lidschatten in der Farbe "red rosewood". Eigentlich hab ich für die 70er nicht viel übrig, aber das Design der Wimpernzange gefiel mir einfach total gut. Und da meine alte Wimpernzange auch wirklich schon alt ist, kann es nicht schaden sie auszutauschen:)
Der Hauptdarsteller in diesem Post ist allerdings der Lidschatten. Schon in der Ankündigung der LE bekam ich große Augen. Und es stelle sich die Frage: "Hat die Suche nach einem bordeauxfarbenen Lidschatten nun endlich ein Ende?" Und ich werde mich weigern, diese Farbe nun ochsenblutfarben zu nennen. Für mich ist und bleibt es Bordeaux oder Weinrot!
Ich muss zugeben, er war mir im Laden beim Swatchen des Testers schon zu hell um wirklich als bordeaux durchgehen zu können. Aber wir haben da ja so unsere Tricks;)
Zu Hause musste ich in dann sofort ausprobieren und schminkte dafür mein AMU extra ab, um die neue Errungenschaft direkt auszutesten. Das ist auch der Grund, warum es auf den Bildern nicht so "sauber" aussieht. Mir war aber wichtig zu sehen, ob mir diese Farbe überhaupt steht.



Mein linkes Auge: normale Base und nur "red rosewood" nach oben hin verblendet. Die Farbe ist so unglaublich schön, nur leider gefiel sie mir so an mir überhaupt nicht. Es liegt wohl an den grünen Augen. Das beißt sich irgendwie mit den schon fast ins Orange gehende Bordeaux.


Mein rechtes Auge: Hier habe ich zunächst eine schwarze Base aufgetragen und siehe da, die Wärme der Farbe wird etwas neutraler und ich würde es als richtiges Bordeaux bezeichnen. Und so gefällt es mir auch sehr viel besser als auf dem oberen Bild. Sicherlich gibt es Farben, die mir sehr viel besser stehen aber dennoch bin ich zufrieden dass die Suche nun wohl endlich ein Ende hat.
Hier könnt ihr gerne nochmal sehen, wie mein selbstgemischtes Bordeaux aussieht:)  Und das war nicht der einzige Versuch, an diese Farbe ranzukommen:) Aber im Prinzip macht Pigmente mischen sehr viel Spaß!


Der Lidschatten an sich ließ sich problemlos auftragen und verblenden. Die anderen Produkte aus der LE haben mich so gar nicht interessiert. Was die sich bei den Nagelstickern gedacht haben.....man weiß es nicht:D
Ich werde die Tage sicherlich ein "richtiges" AMU mit dem Lidschatten schminken. Habt ihr bei der LE auch zugeschlagen?


Kommentare:

  1. wow ;)
    die farbe ist echt schön!
    ich liebe rot auf den augen... besonders bei so einer augenfarbe wie deiner ;)
    --
    http://sportelicious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Oh,danke dir:) Damit hätte ich nicht gerechnet weil ich immer denke,mir steht die Farbe nicht:)

    AntwortenLöschen
  3. Mit schwarzer Base gefällt es mir auch definitiv besser, warme rottöne bei grünen Augen (ich kenn das Problem :D) wirken einfach unheimlich schnell kränklich und übermüdet. Aber mit schwarzer Base finde ich es sehr überzeugend! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,wenn dann nur mit schwarzer Base. Alles andere wird schwierig:)

      Löschen
  4. Ich hab ihn im Laden gelassen, weil er mir zu rot war...sieht bei mir leider etwas doof aus! :D Aber die Farbe ist wirklich toll! :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast blaue Augen,oder? Mh, da stell ich ihn mir sogar noch schöner vor als bei mir. Aber man muss sich damit ja auch wohlfühlen:)

      Löschen