Montag, 17. Dezember 2012

Die Glossybox-Sparbox:)

Hallo meine Hübschen,

könnt ihr euch noch an dieses Video erinnern, dass ich vor einigen Monaten hochgeladen habe?

Klasse Standbild, oder?:D

Es ging also darum, dem ganzen Glossybox und sonstigem Beautybox-Wahn entgegenzuwirken. Ich hatte die Glossybox gekündigt, nachdem ich immer unzufriedener mit dem Inhalt war. Außerdem wollte ich auch keine andere Box mehr haben. Und da ich es auch geldmäßig nicht so dicke habe, dachte ich mir das "Boxengeld" einfach zu sparen, um mir dann den einen oder anderen Wunsch zu erfüllen:) Ich habe den Inhalt der Glossyboxen immer mal wieder nachverfolgt, um zu sehen was ich verpasse. Aber ehrlich gesagt habe ich es bis heute nicht bereut, sie gekündigt zu haben. Ich will niemanden sein Abo ausreden. Nein! Aber es gibt immer mal wieder Leute, die "drohen" zu kündigen weil sie mal wieder nicht zufrieden sind. Und dann heißt es immer wieder: "Ich warte den nächsten Monat noch ab"....... na ja ihr kennt das ja;)

Und so wanderten Monat für Monat 15 Euro in meine Glossy-Sparbox, beklebt mit meinen damaligen Wünschen. Ich hab damals schon gesagt, dass ich sie im Dezember öffnen werde. Und vor ein paar Tagen war es dann soweit.

Im Prinzip kann man es sich ja ausrechnen. Ich habe ab April jeden Monat 15 Euro reingesteckt, was dann am Ende 135 € sein müssten! Da ich aber zwischendurch immer mal wieder mein "Restgeld" reingeschmissen habe, oder was ich eben in der Hosentasche hatte, waren es am Ende.....



160 €!!

Und das, ohne dass ich wirklich gespart hätte. Sparen heißt für mich eigentlich, dass ich hier und da den Gürtel enger schnallen und auf einiges verzichten muss. 15 Euro im Monat sind aber nicht wirklich viel und ich denke, das bekommt jeder hin. Ich werde noch ein bißchen was dazulegen und dann was Tolles davon kaufen gehen:)

Im Januar werde ich also mit meinem Mann fein nach Dortmund fahren, um zu shoppen. Allerdings muss ich sagen, will ich gar kein Schanell-Puder mehr und auch keine Foundation von Diooohhhr:D Einzig der Wunsch nach einer weiteren Nuance des Shiseido-Lippie ist geblieben. Ansonsten werden es wohl eher Klamotten, Schuhe und Accessoires:)

Ich freue mich jedenfalls, dass ich so gut durchgehalten habe und werde das bestimmt ab Januar wieder machen. Vielleicht auch mit 20 Euro oder so. Oder einfach soviel, wie ich gerade kann.

Vielleicht ist das auch eine tolle Möglichkeit für die ein oder andere von euch. Nicht jeder kann sich High End Kosmetik leisten und hofft vielleicht in einer Box auf so ein Produkt. Spart euch das Geld lieber und freut euch nach ein paar Monaten über eine Sache, die ihr euch wirklich gewünscht habt:)


Kommentare:

  1. ahhh coool :DDDD
    hätte ich auch machen können :D
    viel spass beim shoppen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Werd ich bestimmt haben. Im Januar wird alles nochmal reduziert:D

      Löschen
  2. Ich überlege noch immer daran herum. Allerdings muss ich sowieso bald einschränken, denn heute bei der Arbeit wurde mir erst richtig bewusst, das ich ein Teil Geld ( und da sind die 15€ definitiv gut angelegt) investieren muss, ich brauch ein Auto! Dafür verzichte ich gerne, dank dir weiß ich auch das ich es nicht heimlich bereue ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja auch erst immer gesagt:"Ach,eine Box warte ich noch ab....." Aber es wurde einfach nicht besser und die meisten Produkte habe ich an meiner Schwester oder sonst wem verschenkt.Was soll ich mit drölfzig verschiedene Cremes oder Shampoo-Pröbchen ohne Ende? Die kleben auch in jeder Zeitschrift und außerdem bin ich seit Monaten sehr zufrieden mit meiner Gesichts- und Haarpflege:)

      Löschen
  3. Die Idee ist wirklich toll! Seit Februar diesen Jahres habe ich zwar keine Glossybox-Sparbox, aber mein Herzblatt hat für mich eine sehr geniale Sparkuh gekauft. Dort wirft er immer mal wieder Kleingeld rein oder ein 5€ Schein. Vor 5 Tagen haben wir "Elsöööö" geschlachtet und es kamen 217€ zum Vorschein :D Das wird natürlich in Make-up investiert, außerdem habe ich mir ein mobiles Fotostudio gegönnt ♥

    Ganz liebe Grüße!
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow,klasse! So´n paar Euro im Monat lohnen sich schon, wie ich finde:) Dir wünsche ich viel Spaß beim Geld ausgeben:D

      Lieben Gruß zurück!

      Löschen
    2. Danke dir! Hab du auch viel Spaß beim Bummeln und Ausgeben :)

      Löschen
  4. sehr geniale Idee, da sollte man echt mal drüber nachdenken. ich hab diesen Boxenwahn nie wirklich verstanden, nur die dm Box möcht ich immer haben - obwohl der Inhalt mich langsam auch nicht mehr umhaut.

    Also Geld sparen, gute Idee...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die dm Box finde ich wirklich gut,auch wenn ich sie nicht im Abo habe. Aber bisher sah der inhalt für das bißchen Geld wirklich okay aus:)

      Löschen
  5. Eine wirklich sehr schöne Idee, die ich sicherlich im neuen Jahr aufgreifen werde. Ich bereue es auch bis heute nicht, mein GB Abo gekündigt zu haben. Man sieht wie weit man mit einem kleinen Betrag von 15€ pro Monat kommen kann. Und warum sollte man sich nich lieber Produkte oder auch Kleidung kaufen, anstatt sie in Produkte zu investieren die man so vlt nie gekauft hätte und die eher enttäuscht haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben! Das war der Grund für die Kündigung damals. Ich muss nicht alle Produkte testen und viele wollte ich auch gar nicht testen:)

      Löschen
  6. Ich habe die Glossybox vor der Preiserhöhung gekündigt, weil bei mir für so einen "Spaß" (und als das sehe ich es in erster Linie) die Grenze definitv bei 10€ liegt. Weil ich mir einfach denke, dass ich mir mit 15€ durchaus schon ein oder zwei Produkte kaufen kann, die ich wirklich haben will.

    Vor einigen Jahren - als ich noch kein Kind hatte, das mir die Haare vom Kopf frißt :-) - hatte ich so eine Spardose für Schuhe ... da kamen dann jeden Monat allerdings 50 € und Kleingeld rein ... das war so ein tolles Gefühl am Jahresende beim Schuhekaufen mal nicht überlegen zu müssen, ob die nicht zu teuer sind ... vielleicht führe ich so was ja auch wieder ein mit einem kleineren Betrag?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Preiserhöhung war auch bei mir letztendlich der Grund, zu kündigen:)
      Ich werde mir auf jeden Fall monatlich was zurücklegen, und wenn es eben nur 15 Euro sind:) Am Ende freut man sich dann:)

      Löschen
  7. ich hab sie auch sofort nach dem ersten mal gekündigt, weil für mich echt nur mist drin war... :-P
    deine sparidee finde ich richtig super!!! viel spass beim shoppen!!!
    liebe grüße, maya

    AntwortenLöschen