Montag, 28. Januar 2013

Neues Catrice Sortiment-Mini Haul

Guten Abend meine Lieben,

am Samstag kam ich eeeeeendlich nach ewig langer Zeit mal wieder zu einem dm. Das Gerücht, dass es in "meiner" Stadt auch eine Filiale in Planung ist, hält sich hartnäckig seit gut einem Jahr. Na ja,ich bin geduldig;)

Ich hatte echt Glück, denn ich habe das neue Catrice Sortiment entdeckt. Aber ich denke, einige Artikel fehlten noch. Aber zum Glück waren die beiden Produkte, die mich besonders interessieren, vorrätig. Außerdem, es ist Ende des Monats. Da muss ich mich etwas zurückhalten;)


Die Catrice BB Allround Foundation und die Camouflage Cream, beides in der jeweils hellsten Nuance.


Natürlich war ich sehr gespannt auf dieses Produkt und ein Swatch vor Ort dank Tester bestätigte schon mal, dass sie für mich hell genug ist.

Enthalten sind 30 ml für 5,99 €. Ich werde diese Foundation jetzt NICHT mit der Infinite Matt vergleichen. Das haben schon genug andere Leute gemacht.

In der Faltschachtel findet man dann die eigentliche Tube, die mich von der Form her ein wenig an die Nude Magique von Loreal erinnert. Wenn man den Deckel abschraubt, findet man eine spitze Öffnung vor. Dadurch lässt sich das Produkt wirklich gut dosieren. Auch das erinnert mich an besagtes Produkt von Loreal.


Toll finde ich, dass es wirklich eine weiche Tube ist. Das bedeutet, man verschwendet keinen Tropfen vom Produkt. Aus einigen Glas-Flakons ist es am Ende echt schwer, den doch sehr großen Rest vom Produkt herauszubekommen. Hier kann man dann einfach aufschneiden und eventuell umfüllen.
Der Swatch hier ist auf meinem Handrücken, der natürlich einen etwas anderen Hautton hat als mein Gesicht. Ich kann aber versichern, dass es im Gesicht schon mal passt.
Ich trage sie mit dem Pinsel auf. Hierbei ist mir aufgefallen, dass das Produkt sich nicht ganz so leicht verteilen lässt wie andere flüssige Produkte. Aber es ist auch nicht so eklig schmierig und klebrig wie zum Beispiel bei der BB von Rival de Loop. Also eigentlich sehr angenehm, nur etwas anders. Man spürt, dass die Konsistenz eben anders ist. Trotzdem lässt sie sich gleichmäßig verteilen, ist aber nicht besonders ergiebig.
Die Deckkraft würde ich als mittel bezeichnen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich momentan eh etwas unruhige Haut habe. Na ja, extreme Temperaturen kann meine Haut nicht haben.
Ich meine auch festgestellt zu haben, dass meine Poren ein wenig verfeinert wurden. Und geglänzt habe ich auch nicht. Aber ich hab sie auch erst zwei Mal ausprobiert und will kein vorschnelles Urteil fällen.
Was mir nicht so gut gefällt, ist der Geruch. Irgendwie eigenartig. Zum Glück verfliegt er relativ schnell.

Ich bin gespannt, was ich noch so feststellen werde und wie der Langzeittest so ausfällt.


Ja, die Camouflage musste ich auch unbedingt haben und habe mich sehr schnell auch für die hellste Nuance entschieden. Hier haben wir 3 Gramm für 2,99€. Toll finde ich die Verpackung! Schlicht und elegant. Erinnert mich an irgendeine teure High End Marke. Gut finde ich auch, dass das Produkt versiegelt ist! Klasse, Catrice! Diese komische Schwitzschicht auf dem Produkt ist übrigens normal.


Die Konsistenz ist ähnlich wie bei der Concealer Palette und von daher für Augenschatten eher ungeeignet. Ich denke aber, dass dieses Produkt auch hauptsächlich zum Abdecken von Hautunreinheiten und Rötungen produziert wurde. Bisher bin ich auch sehr zufrieden mit der Deckkraft. Ein Gutes müssen meine Pickelchen ja haben.....haha! Von daher kann ich das Produkt gerade sehr gut gebrauchen. Hier muss ich aber auch noch weiter testen und vielleicht auch mal unter den Augen auftragen und schauen, wie es sich verhält. Erst dann werde ich mein endgültiges Urteil fällen.

Bisher habe ich aber von beiden Produkten einen positiven Eindruck!

Das neue essence Sortiment konnte ich bei dm aber noch nicht entdecken. Immerhin war schon reduziert und auch alles schon weggekauft von den alten Sachen. In "meinem" Rossmann wissen die noch nichtmal was von einer Sortimentsumstellung. Reduziert wurde auch noch nicht. Also weiterhin abwarten.

Was habt ihr schon entdeckt? Und vor allem, was habt ihr gekauft? Auf meiner Wunschliste steht ja noch einer der neuen Lippenstifte. Matt about.....mir fällt grad nicht ein, wie er heißt.


Kommentare:

  1. die beiden Sachen muss ich auch unbedingt noch testen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Camouflage finde ich wirklich spitze! Deckt sehr gut ab:)

      Löschen
  2. Die BB Cream geht garnicht, die stinkt so dermaßen, ich weiß nicht wie man sich sowas ins Gesicht schmieren kann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin,was Gerüche angeht nicht so sehr empfindlich. Ich finde sie riecht eigenartig, aber ich würde nicht behaupten dass sie stinkt:)

      Löschen
  3. Ich bin auch wirklich sehr gespannt die neuen Sachen bald endlich zu entdecken!
    Bin schon ganz ungeduldig!

    Liebe Grüße
    Alenija

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich dir.Mir geht´s dann auch immer so:)

      Löschen