Freitag, 29. März 2013

Haul und kleine Überraschung:)

Hallo meine Lieben,

die ganze Woche war es sehr still auf dem Blog. Ich hatte viel um die Ohren und komme erst heute zu einem neuen Post. Außerdem ist das Wetter heute so dermaßen schlecht, dass ich sehr gerne zu Hause bleibe:)

Einige von euch haben es vielleicht mitbekommen, letzte Woche ging meine Kamera kaputt. Ich war gerade dabei, das "50 Fakten über mich" Video zu drehen. Dabei bin ich mit meinem Bein gegen den Schreibtisch gestoßen und die Kamera kam mir entgegen, krachte gegen die Tischkante und kaputt war sie:(
Na ja, lange Rede kurzer Sinn. Seit vorgestern habe ich eine Canon 1100 D und freue mich riesig:D

Davor hatte ich aber leihweise eine Kamera von meinem Bruder, mit denen auch die nachfolgenden Bilder entstanden sind.

Letzten Samstag war ich dann mit meinem Mann in Bocholt. Wir mussten meine kaputte Kamera zu Saturn bringen. Denn ich bekam noch 80% des Kaufbetrages zurück (Garantieverlängerung). Wenn man dann schon mal in eine größere Stadt kommt, lässt man bestimmte Läden nicht einfach links liegen. Freut euch also auf einen Haul mit einer kleinen Überraschung:)

Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern;)


Das erste Ziel war Müller! Denn dort komme ich extrem selten mal hin. Ich wollte mir endlich mal die große essence-Theke ansehen und außerdem die Liptints kaufen.


Die Liptints gibt es in 4 verschiedenen Farben. Meine Favoriten dabei sind 01 Hot Red und 04 Pink exposed, die ich beide gekauft habe. Ich finde schon alleine die Verpackung sehr schön. Also nicht die Pappschachteln, sondern das Design der Liptints.


In der Tube sehen sich beide Farben sehr ähnlich. Auf den Swatches erkennt man dann einen deutlichen Unterschied. Die Liptints schmecken sehr fruchtig, vielleicht für den einen oder anderen zuviel Geschmack. Mich stört das nicht unbedingt. Ich habe sie bisher nur einmal getragen, von daher kann ich noch nicht so viel dazu sagen.


Dann habe ich noch die "sun kissed" TE von essence entdeckt. Und ich war ja von Anfang an auf alle "Bordeaux-Produkte" scharf.  Ein Swatch vom Nagellack reiche ich euch noch nach. Das Bild ist leider nichts geworden. Der Lack ist auf jeden Fall ziemlich dunkel, sah auf dem Bild schon fast schwarz aus. Der Cheek Tint in "Hello Summer!" gefällt mir sehr gut. Hier bewundere ich wie bei den anderen ähnlichen LE-Blushes von essence wieder mal die Ergiebigkeit und die Haltbarkeit. Ich weiß gerade nicht, warum ich die zweite Farbe nicht auch gekauft habe. Aber ich meine da gefiel mir die Farbe nicht. Der Cremelidschatten war mir allerdings zu warm und ich habe schon so viele Lidschatten in ähnlichen Farben.


Dann wurde ich Opfer eines Hypes bei Maybelline. Auf allen möglichen Blogs wird immer wieder von den Color Tattoo Cremelidschatten geschwärmt. Hier habe ich mich für  "Pink Gold" entschieden. Passt einfach am Besten zu mir und ist aufgrund der hellen Farbe ein gutes Produkt für jeden Tag:)


"Pomegranate" wäre sicherlich auch was für mich, aber ich wollte nicht gleich übertreiben. Trotzdem habe ich mich neulich geärgert als ich in unserem Rossmann nicht alle Farben vorfinden konnte. Na ja, dann eben beim nächsten Mal :)


Auf dem Weg zurück zum Auto kamen wir noch an einem Douglas vorbei, wo ich die Lidschattenpaletten von technic entdeckte. Bisher kannte ich die Marke nur aus Koko´s Shop. Diese Paletten erinnern so stark an die Sleek Paletten, dass ich sie einfach mitnehmen musste. Sie kosten jeweils nur 4,95 € und bei Douglas gab es sie in den beiden Varianten.


Auch wenn ich zur Zeit selten bunte Farben benutze, siegte hier doch die Neugier und ich wollte unbedingt diese Farben swatchen. Sie fühlen sich genauso buttrig an wie die Sleek Lidschatten. Und ohne Base hat man schon ein sehr sattes Ergebnis. Mit dieser Palette habe ich auch direkt mal ein AMU geschminkt und so viele Farben wie möglich benutzt.





Die zweite Palette beinhaltet schöne, neutrale Farben. Einige ähneln sich sehr, trotzdem habe ich schon ein paar Favoriten. In der untersten Reihe die dritte Farbe von links, wunderschön. Auf den Swatches übrigens immer andersrum, also dritte Farbe von rechts ;)

Mein Mann drängelte, er wollte nach Hause denn es war eiskalt und sehr stürmisch. Doch wie sollte es auch anders sein, kamen wir kurze Zeit später auch noch an Pieper vorbei und an die versprochene Überraschung. Denn wenn ihr mich kennt, wisst ihr dass das was folgt nicht typisch ist für mich:)

Pieper hatte ganz attraktiv direkt im Eingang einen feinen Tisch aufgebaut, wo Produkte zum halben Preis angepriesen wurden. Meistens hat man dabei kein Glück. Oft gefallen die Farben einfach nicht oder oder oder.....
Ich habe aber ein wenig gestöbert und konnte einen ACHTUNG! Lippenstift von Dior ergattern, und zwar für die Hälfte vom Preis:D

Stellt euch nun die Musik von 20th Century Fox einmal vor:D


Ihr wisst, für 32 Euro hätte ich mir sowas niemals gekauft. Aber bei 16 Euro konnte ich nicht widerstehen. Nicht zuletzt, weil auch Dior draufsteht. Ich weiß, das ist irgendwie bescheuert aber ich wollte auch mal etwas "Besonderes" besitzen. Und gaaaaaaanz selten leiste ich mir sowas mal:)


Von allen Dior Addict Lippenstiften, die auf dem Tisch lagen, war "Blush" einfach der Schönste. Bei Lippenstiften schaue ich gerne mal nach Farben, die man auch im Alltag tragen kann und die zu vielen AMU´s passen. Ich habe ihn schon ein paar Mal getragen und kann sagen: Er ist nicht besser als meine anderen Lippenstifte. Die Haltbarkeit war okay, aber nach 2 Stunden war er so gut wie weg von meinen Lippen. Trotzdem bereue ich den Kauf nicht, weil es für mich einfach etwas Besonderes war/ist! Könnt ihr das nachvollziehen? Ich habe bei manch anderen Bloggern immer so das Gefühl, dass es völlig normal und alltäglich ist, High End Produkte zu kaufen und vielleicht sogar aus jeder LE etwas mitzunehmen. Na ja, whatever...... ich bin froh, dass ich und bestimmt auch einige andere so einen Kauf absolut bewusst unternehmen und ihn zu schätzen wissen:)

So, das war mein Haul. Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Freude. Sicherlich seht ihr die Produkte in den nächsten Tagen auch mal aufgetragen. Ich werde mich nun ein wenig mit meiner neuen Kamera auseinandersetzen, damit ich schon bald mein Video drehen kann:)



Kommentare:

  1. Hui, da hast Du aber sehr schöne Sachen erstanden. Den Color Tattoo in diesem hübschen Rosegold-Ton hab ich auch und benutze ihn unheimlich gerne.
    Dein buntes AMU steht Dir toll! Ich sähe mit sowas wie ein Clown aus.
    Super, dass Du jetzt ne neue Kamera hast, dann freue ich mich schon mal auf Deine 50 Fakten ;)
    Schöne Ostern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas Buntes trage ich aber auch gaaaaaanz selten,irgendwie weiß ich nicht so recht ob es mir steht oder nicht:)
      Hab schon einiges gelernt mit der neuen Kamera. Das mit den Videos muss ich aber noch üben. Vielleicht hab ich morgen mal Zeit,mich mehr damit auseinanderzusetzen:)

      Löschen