Donnerstag, 30. Mai 2013

Ja, ich will!

.......bis, dass der Tod euch scheidet....

Hallo meine Süßen,

ich möchte euch bitten, zunächst diese paar Zeilen zu lesen:)

Der Mai ist der traditionelle Hochzeitsmonat. Und kurz bevor der Monat zuende geht, möchte ich abschließend auch meinen Senf dazu geben.

Kurz zur Info: Ich bin bereits seit 2005 verheiratet und mein Mann und ich haben im Oktober geheiratet! Es war ein wunderschöner Tag. Es war der 29.10.2005 und draußen war es sehr warm und sonnig! Absolutes Traumwetter. Unsere Hochzeit war eher im kleinen Rahmen, aber für uns genau richtig. Außerdem haben wir "nur" standesamtlich geheiratet, da wir beide nicht besonders gläubig sind aber das ist ein anderes, langwieriges Thema. Eine kirchliche Hochzeit ist für uns jedenfalls bedeutungslos:)


Ich bin auch kein Fan von diesen Traditionen. Weiß kommt für mich nicht in Frage. Denn das ist die Farbe der Unschuld und mal ganz ehrlich: Welches Paar heiratet heutzutage noch unschuldig, hm? Für mich ist es außerdem ein Albtraum, so auszusehen wie jede andere Braut. Kurzum: Weiß kann jeder und ich mache eben was Anderes.

Stellen wir uns also vor, ich würde meinen Mann ein weiteres Mal vor den Standesbeamten zerren:D Oder wir würden einfach unser Ehegelübde erneuern, was ich wirklich gerne tun würde. Dann würde ich in etwas so aussehen wie auf den folgenden Bildern:) Viel Spaß!




Die Ganzkörperfotos hat mein Mann gemacht, bitte habt Nachsicht. Er kann das wirklich nicht gut. Bald aber habe ich einen Fernauslöser und muss ihn damit nicht weiter belästigen :D



Ja, genau! Ich würde ein Korsett anziehen! Obenrum gefällt es mir wirklich sehr gut. Der lange Satinrock ist vielleicht nicht ideal aber was Anderes hatte ich gerade nicht. Bei meiner "echten" Hochzeit habe ich übrigens auch rot/schwarz getragen und die Frisur war auch recht ähnlich! Ich mag es eben, aufzufallen:D An den Füßen trage ich meine neuen, schwarzen Pumps die ich euch bereits gezeigt habe. Den Bolero kennt ihr auch schon aus anderen Outfitposts.

Ich weiß, für einige sieht das eher nach Beerdigung aus oder so:P Aber für mich und ja, auch für meinen Mann ist es genau richtig für einen festlichen Anlass.



Diejenigen, die mir bei Instagram folgen werden wissen dass ich mir gestern die Haare gefärbt habe mit der neuen Million Color Pigment Haarfarbe von Schwarzkopf. Auf den Bildern seht ihr das traumhafte Ergebnis. Ich liebe diese Farbe:)

Beim Make Up habe ich mich wirklich zurückgehalten. Oft sieht man auf Blogs sehr, sehr schlichte Hochzeitslooks. Aber ich schminke mich wirklich jeden Tag mehr oder wenige auffällig und wie würde es bitte aussehen, wenn ich bei meiner Hochzeit plötzlich nix im Gesicht habe? Genau! Doof! Ich finde ein bräunliches Smokey Eye passt zu vielen Anlässen und wirkt immer noch hübsch und nicht zu hart!



Dieses Korsett ist wirklich bequem und engt in der Bewegung auch nicht ein. Dass die "Hupen" beim laufen ein wenig wackeln, muss man einfach mal so hinnehmen:D Keine Ahnung, ob ich den ganzen Tag darin verbringen könnte. Vielleicht würde ich es nur für den ersten Auftritt bis hin zu den offiziellen Fotos tragen und für die Feierlichkeiten abends dann eher ein bequemeres Kleid anziehen.


Meinem Mann gefällt es! Und mir! Das ist die Hauptsache. Wir können ganz gut ohne Traditionen leben und ich hatte nie den Traum auch nur einmal ein weißes Brautkleid anzuziehen:) Extravagant oder mittelalterlich, das wären so meine Vorstellungen. Auch wenn das wahnsinnig viel Geld kosten würde. Das Tollste wäre es, wenn alle Gäste sich auch dementsprechend kleiden würden:)

Abschließend noch die Produkte, die ich für´s Make Up verwendet habe:)



Sorry für die Bilderflut, aber mir gefielen einfach ziemlich viele davon so dass ich nicht anders konnte:) Ich hoffe, der Post gefällt euch und ihr hinterlasst mir ein paar Kommentare. Ich habe seit heute morgen daran gearbeitet! Gerne hätte ich auch draußen ein paar Bilder gemacht, aber dort ist alles grau in grau und irgendwie hatte ich keine Lust auf Gaffer :P

Wie stellt ihr euch eure perfekte Hochzeit vor?


Kommentare:

  1. Wundervoll siehst du aus!!! Ich bin zwar ein Fan von der Hochzeit in weiß (naja, oder eher creme) aber ich finde Deinen Style super! Es passt einfach zu dir und das ist das wichtigste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir:) Bei anderen finde ich weiße oder cremefarbene Kleider auch toll. Aber ich glaube,ich würde darin bescheuert aussehen :P

      Löschen
  2. Ein absoluter Traum, wirklich!!!

    Du wirst lachen, ich habe auch schon mein Hochzeitsoutfit im Auge, keine Tradition und kein weiß. Zwar nicht mittelalterlich aber wenn ich es dir gleich zeige, weißt du das es perfekt zu mir passt ;)

    hätte gerne mal ein Hochzeitsbild von euch gesehen, allerdings ist das hier eine gute Entschädigung dafür :D

    Make up und Frisur sind auch perfekt, das rot ist wirklich sagenhaft schön sticht sich auch nicht mit dem Korsett daher, wirklich fantastisch!!!

    LG und nen fetten Schmatz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Oh, da bin ich mal gespannt auf dein Hochzeitsoutfit:D Kann mir ja bei dir schon einiges denken;)
      Ich bin froh, dass das Rot in den Haaren nicht warm wirkt sondern eher wie kirschrot,recht kühl. Sonst würde es nämlich doof aussehen!

      Fetten Schmatz zurück;)

      Löschen
  3. also ich finde deinen look vollkommen passend für eine hochzeit oder die erneuerung des ehegelöbnisses. mir persönlich gefällt der satinrock sehr gut, aber mit sich selbst ist man immer kritisch.
    bezüglich des makeups: als braut muss man sich wohlfühlen. ich war bei meiner hochzeit stark geschminkt und da hat jetzt auch keiner was gesagt. okay, vielleicht weil ich an sich keine dezente person bin. von daher finde ich dein makeup total in ordnung, hätte ruhig ein wenig mehr sein dürfen.
    schön, dass es deinem mann gefällt (das ist ja die hauptsache)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir,Lilly! Der Satinrock sitzt nicht optimal,aber er ist okay:)
      Ja, beim Make Up hätte ich noch ne Schüppe drauflegen können da ich normalerweise auch keine so dezente Person bin.Aber ich wollte, dass das Korsett im Mittelpunkt steht:)

      Löschen
  4. Sieht super aus! Ich finde das sehr passend.
    Sollte ich jemals heiraten, wird das bestimmt auch nicht in Weiß sein ^^ erstens mag ich Weiß an mir nicht, und zweitens seh ich das 'Unschuldselement' ähnlich wie Du. Und es gibt genug wahnsinnig schöne Kleider in Farbe ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:)
      Ja, es gibt mittlerweile einfach tolle Kleider in allen möglichen Farben und Schnitten:) Ich finde es immer toll,wenn eine Hochzeit ein Motto hat und nicht nur auf Traditionen aufgebaut wird:)

      Löschen
  5. Ich hatte ja meine Traumhochzeit auch schon (2004) und obwohl wir eine sehr klassische Hochzeit hatten war mein Kleid auch ziemlich außergewöhnlich - es war komplett rot, ungefähr so wie deine Korsage nur das ganze Kleid! Vom Schnitt her war es schon ein "richtiges" Hochzeitskleid - schulterfreie Korsage und langer Rock, der hinten auf dem Po etwas gerafft war und ein Unterrock mit Reif - aber dann halt in dieser Farbe! Meine Haare waren damals fast hüftlang und ich habe sie so ein wenig "Sisi"-mäßig stecken lassen und geschminkt war ich auch sehr dezent, aber ich wollte auch, dass das Kleid wirkt ... hach ja und das alles in Größe 36, aber daran darf ich gar nicht mehr denken *seufz*

    Ansonsten bin ich schon eher traditionell, was heiraten angeht ... mir hat auch die standesamtliche Trauung nicht wirklich viel bedeutend, wir haben auch die Ringe erst in der Kirche gewechselt und feiern als Hochzeitstag auch den Tag der kirchlichen Trauung. Aber das Ehegelöbnis erneuern, davon träume ich auch schon länger ... aber dann würde ich halt auch zu gerne wieder in mein Kleid passen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow,ein knallrotes Kleid! Wahnsinn,das nenne ich mal ein Statement;)
      Unter meinem Rock könnte ich mir auch einen Reifrock vorstellen,dann würde das sicher besser aussehen. Aber ich wollte nun nicht extra einen kaufen:)

      Löschen
  6. Man, und vor lauter Schwärmerei über meine eigene Hochzeit habe ich total vergessen, zu sagen, dass Du UMWERFEND aussiehst!! Sowohl Outfit, als auch Haare und Make-Up - Toll!

    AntwortenLöschen
  7. Wow das sieht toll aus! Und das Outfit passt einfach perfekt zu dir. Ich kann mir dein Hochzeitsoutfit so sehr gut vorstellen!

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde es total cool, das du nicht traditionell drauf bist. Ich will auch mal in einem roten Kleid heiraten. Du siehst auf jeden Fall super aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Vera:) Ich persönlich finde traditionell einfach langweilig.Ich hab schon immer alles anders machen wollen, als die meisten Leute :)

      Löschen