Samstag, 22. Juni 2013

Mal wieder angefixt!

Ihr Süßen,

auch wenn ich wirklich nicht alles haben muss, was in der Beautywelt gerade gehyped wird kann ich doch bei dem ein oder anderem Produkt nicht widerstehen.
So erging es mir letzte Woche, als ich nach dem 1000sten Instagram Bild mit dem Bioderma Sensibio H2O dem kleinen Stimmchen in meinem Kopf nachgegeben habe und das Zeug einfach mal bestellt habe. Ich werde da jetzt nicht groß drüber berichten, ihr kennt das ja alles schon. Bisher finde ich es ganz gut, mal sehen wie es weitergeht:)

Das war aber noch nicht alles. Denn ein anderer, dekorativer Hype geht gerade herum....
Lip Butter ist momentan DER Inbegriff, wenn es um Lippenprodukte geht. Ich will nichts Falsches erzählen, aber angefangen hatte damit glaube ich Revlon (oder zählt man die Chubby Sticks von Clinique auch dazu?). Nur leider gibt es diese Marke schon lange nicht mehr in deutschen Drogerien (warum eigentlich nicht?) und so bleibt nur der Onlineshop, um sich die Colorburst Lip Butters zu besorgen. Und ja, es sind auch wirklich traumhafte Farben dabei. Aber der Preis schreckt mich doch ein bißchen ab. Wie schön, dass einige Firmen direkt darauf reagieren und nun auch anfangen solche Produkte auf den Markt zu schmeißen. Wartet´s ab, eines Tages ergeht es den Lip Butters wie den BB Creams. KEINER kann sie mehr sehen und es nervt einfach nur noch:P Aber bis dahin.....


Jep, ihr seht richtig. Die Astor Soft Sensation Lipcolor Butter in drei sehr schönen Farben:) Ganz rechts die Farbe ist ein Nachzügler, den ich ganz geschickt *hust* ins Bild eingefügt habe:D
Es war schon schwierig, was zu finden und ich finde auch nicht alle Farben toll. Es sind sehr viele helle Nudefarben dabei, was ich ein bißchen langweilig finde. So habe ich mir eben meine drei Favoriten herausgesucht:)


Ihr kennt sicherlich schon die allgemeinen Gedanken zu diesem Produkt. Und ja, ich bin auch ziemlich begeistert. Ich trage seit 5 Tagen nichts anderes mehr auf den Lippen. Und was soll ich sagen, meine Lippen sind so schön weich und sehen auch so aus. Keine Hautschüppchen oder trockenen Stellen mehr. Alle außer Cheeky Cherry tragen sich auch gleichmäßig ab. Cheeky Cherry ist wirklich der Einzigste, der sich nach einer Weile in die Lippenmitte verzieht und auch an den Rändern bleibt etwas übrig. Da sie aber sehr leicht aufzutragen sind, kann man das schnell wieder beheben. Ich habe eh immer einen in der Hosentasche:D


011 Feeling Feline
015 Cheeky Cherry
012 Unguilty Pleasure

Welche Farben habt ihr euch gekauft? Und sind sie vergleichbar mit den Chubby Sticks oder den Produkten von Revlon?


Kommentare:

  1. ich hab mir auch zwei von den lip butters gekauft, obwohl ich sonst nicht so hinter so etwas her bin. bin auch sehr begeistert und habe auch die 011 (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feeling Feline ist mein absoluter Favorit:) So eine schöne Farbe!

      Löschen
  2. Also Nr. 11 und 12 könnte ich auch nicht wiederstehen :) Tolle Farben. LG Femi

    AntwortenLöschen