Montag, 15. Juli 2013

Azteken-Nailart mit Rival de Loop Young

Hallo meine Süßen,

keine Sorge, das Gewinnspiel geht heute auch noch online:) Also schaut später nochmal rein und macht auf jeden Fall mit!

Ich wollte aber vorher noch etwas anderes mit euch teilen. Letzte Woche war ich bei Rossmann und habe mir zwei Produkte aus der aktuellen "me and my ice cream" TE von essence gekauft. Dazu muss ich mir aber noch meine Meinung bilden und ein bißchen testen:)

Beim Stöbern entdeckte ich noch etwas Interessantes bei Rival de Loop Young. Eine Theke, die ich eigentlich bis auf die Eyeshadowbase ignoriere weil mich die Produkte nicht unbedingt ansprechen. Neu im Sortiment sind dort die French Manicure Stifte, die sofort meine Aufmerksamkeit hatten. Vor allem, weil es sie in mehreren Farben gibt und nicht nur in langweiligem Weiß. Zugegeben, neu ist sowas sicherlich nicht. Das gab es schon tausend Mal bei anderen Firmen. Aber da ich sowieso Lust auf ein cooles Naildesign hatte, habe ich mir alle Farben gekauft!


In 6 Farben erhältlich, je 1,99 €

Vor dem Benutzen sollte man gut schütteln, dann öffnen und die Farbe mit mehreren Druckbewegungen rauspumpen. Das Prinzip kennt man ja schon:)


Die Spitze ist sehr..ja spitz halt. Man kann damit sehr präzise Linien zeichnen. Vorausgesetzt man ist ein bißchen in Übung und hat eine ruhige Hand;) Wenn man viel von einer Farbe benutzt, kann es sein dass man zwischendurch nochmal pumpen muss damit immer genug Farbe vorhanden ist. Auch sollte man danach unbedingt einen Topcoat verwenden, da man sonst nicht sehr lange was von seinem Kunstwerk hat. 

Gestern habe ich dann bei fuckyeahprettynails gestöbert, um mich ein wenig inspirieren zu lassen und fand nach einigem Scrollen ein wunderschönes Aztekendesign. Da das ja momentan eh total angesagt ist, musste es auf die Nägel. Und zwar auf alle:)



Den weißen Stift habe ich hierbei nicht benutzt. Der weiße Basislack ist von MNY und nicht mehr erhältlich. Die Muster zu malen ging recht schnell und hat wirklich Spaß gemacht. Es hatte was von Kritzeln beim Telefonieren:) Die Stifte trocknen auch sehr schnell, so dass man direkt danach den Topcoat auftragen kann:)



Okay, die rechte Hand war etwas schwieriger da ich natürlich mit Links nicht so gut malen oder zeichnen kann. Einige Linien wurden nicht so grade wie erhofft. Aber ich denke, das fällt gar nicht weiter auf, da es ja eh ein Mustermix ist.



Ich habe natürlich übertrieben und alle Nägel bemalt. Sicherlich kann man mit den Stiften auch nur einen oder zwei Nägel verzieren. Ich wollte aber vor allem wissen, wie lange so ein Stift durchhält. Den schwarzen habe ich natürlich ziemlich beansprucht. Nach ca. 6 Fingernägeln hat er ein wenig rumgezickt. Ich musste öfters nachpumpen aber es ist immer noch genug Farbe drin. 


Außerdem habe ich gestern noch irgendwo gelesen, dass so ein Nageldesign auch mit einfachen Gelstiften funktioniert. Muss man mal ausprobieren, denn einige Farben fehlen mir schon noch:) 

So, ich hoffe euch gefällt mein Nageldesign. Hinterlasst mir doch bitte einen Kommentar, da freu ich mich immer sehr drüber.

Dann sag ich mal, bis später zum Gewinnspiel....



Kommentare:

  1. wow das sieht beeindruckend aus. ich hätte da viel zu zittrige hände, um sowas zu machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, so ging es mir auch. Aber ich war hochkonzentriert und hab es dann irgendwie hinbekommen:D

      Löschen
  2. Das sieht klasse aus, so viel Mühe würde ich mir aber nicht machen *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach es war gar nicht so viel Arbeit, eher wie Kritzeln:)

      Löschen
  3. Hammer! :) Dafür hätte ich keine Geduld! Die Stifte schaue ich mir aber mal an...die sehen wirklich gut aus! LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Wie ich oben schonmal schrieb, es war echt keine große Sache. Die Muster entstehen einfach beim Malen von selbst und man hat keinen Zwang, dass es sehr ordentlich aussehen muss. Es ist ja eh ein Durcheinander, da fällt ein schiefer Strich nicht auf. Das erleichtert die Arbeit um Einiges;)

      Löschen
  4. Das sieht echt super aus !! :)

    AntwortenLöschen
  5. Uuuh, das ist voll schick :) Da muß ich wohl mal jemanden losschicken, mir auch solche Stifte zu besorgen :) Hab leider keinen Rossmann in der Nähe :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mh ich wüsste momentan auch keine andere Firma, die solche Stifte im Sortiment hat:/

      Löschen