Mittwoch, 17. Juli 2013

Einfach magisch:)

Ihr Lieben,

heute morgen hatte ich eine spontane Idee. Ich saß am Schminktisch und wollte gerade anfangen, mich zu schminken. Da dachte ich daran, was für ein riesen Unterschied es zwischen ungeschminkt und geschminkt gibt und dass dieser Unterschied bei mir wirklich groß ist wie ich finde. Also machte ich Fotos, um euch diese "Magie" mal zu zeigen:)

Es geht in diesem Post weniger um die Produkte und Marken, sondern mehr um die Effekte die diese Produkte erzielen können.

Fangen wir mal mit meinem frisch eingecremten, noch ungeschminkten Gesicht an. Und dieses Foto kostet mich ein bißchen Überwindung;)


So sehe ich quasi nach dem Aufstehen aus. Ein wenig müde, leichte Ränder unter den Augen. Hier und da kleine Rötungen und ein paar Pickelchen. Und glaubt mir, die Kamera war gnädig mit mir! Wenn ich so ungeschminkt bin und wirklich gar nichts im Gesicht habe, fühle ich mich grundsätzlich müde und auch wenn es anfangs noch akzeptabel aussieht, wirkt nach 2 bis 3 Stunden schon fast so als wäre ich krank:P Das einzige, was mir wirklich auch im ungeschminkten Zustand gefällt sind meine Augen. Die würde ich zur Not auch mal nicht schminken, wenn ich es eilig habe.


Hier seht ihr, was eine Foundation in meinem Gesicht anstellt. Sie überdeckt alle Rötungen und ebnet das Gesamtbild. Poren werden schon mal verkleinert und trotzdem sieht es noch nach Haut aus. Für mich ist eine Foundation einfach total wichtig. Gerne auch mal mit weniger Deckkraft an heißen Tagen. Ich fühle mich einfach wohler, wenn die Haut gleichmäßig und gesund aussieht.


Ohne Augenbrauen gehe ich nicht aus dem Haus:) Ich beneide jede Frau mit perfekt wachsenden Augebrauen. Meine sind nicht schlecht, aber hier und da fehlt einfach ein bißchen was an Haaren. Und mir persönlich gefallen "dominante" Augenbrauen sehr gut. Deswegen bin ich auch eine der wenigen Frauen, die die Augenbrauen von Lu ganz toll findet:) Augenbrauen geben dem Ganzen einfach einen Rahmen. Außerdem sieht man, dass die Fläche zwischen Wimpern und Augenbrauen optisch vergrößert wird und der Blick einfach etwas wacher erscheint!


Es ist nicht so, dass ich meine Augen immer so schminken muss. Mir macht es einfach Spaß, jeden Tag ein wenig anders auszusehen. Lidschatten bietet einfach tolle Möglichkeiten. Man kann seine Augen optisch vergrößern oder gar verkleinern. Ihre Form verändern, aus Kulleraugen ein Katzenauge machen oder auch umgekehrt. Heute habe ich einfach etwas Alltägliches gepinselt. Ein typisches AMU bei mir. Der Innenwinkel ist hell und nach außen hin wird es dunkler, um das Auge optisch zu vergrößern. Ein Lidstrich sorgt für das optische Volumen der Wimpern und Mascara gibt den letzten Schliff. Was ich auf jeden Fall immer machen würde, ist den Wimpernkranz etwas zu betonen und Mascara aufzutragen. Alles andere wäre optional:)


Concealer, Camouflage und Puder sorgen dafür, dass auch die letzten Makel fast ausgelöscht werden. Mein Teint ist ebenmäßig und sieht frisch aus. Natürlich noch ziemlich blass, aber das kommt noch:) Ich versuche immer, so wenig Puder wie möglich zu benutzen. Ich mag es nur einfach nicht, wenn ich glänze und pudere deswegen vor allem meine T-Zone ab. Concealer ist mir ebenfalls wichtig, damit meine Augen einfach wirklich strahlen und wach aussehen. Ohne geht´s nicht. Camouflage benutze ich nach Bedarf. Viele Makel werden durch die Foundation schon gut abgedeckt. Sollte doch nochmal was hervorblitzen, erledigt das die Camouflage:)



Der letzte Schliff! Bronzer, Rouge und Highlighter verleihen meinem Gesicht die nötige Wärme. Somit sieht es einfach lebendig und gesund aus. Rouge trage ich immer direkt auf die "Apples" auf, so wirkt man gleich ein wenig jugendlicher;) Bronzer verwende ich als Kontur und im Sommer auch ein wenig auf den Wangen. Im Innenwinkel und unter dem Brauenbogen verteile ich noch ein wenig Highlighter. Die Lippen müssen natürlich nicht immer knallig sein, aber pink passte sehr gut zum Rest wie ich finde.


Hier könnt ihr das AMU noch besser erkennen. Und zum Abschluss gibt es nochmal den direkten Vergleich:)


Einfach magisch, oder? ;)

Ich würde mich riesig über eure Kommentare freuen:) Mögt ihr Vorher/Nachher Beiträge? Ist bei euch der Unterschied auch so groß?

Gewinnt eine Tasche von Billabong und noch viel mehr *klick*


Kommentare:

  1. Wow! Wahnsinnig mutig von dir, mich hätte das auch Überwindung gekostet, so völlig "ungeschminkt" :)
    Respekt und vielen Dank für den Vergleich, es ist wirklich wie "Magie"...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja froh, dass ich nicht die Einzige bin die soviel Überwindung braucht:) Vielen, lieben Dank:)

      Löschen
  2. Der Vorher Nachher Effekt ist gigantisch! Aber ne Hübsche biste trotzdem! :) Ich müsste das auch mal machen, bei mir ist der Effekt ähnlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:) Oh ja, mach das mal. Ich finde das immer wahnsinnig spannend:)

      Löschen
  3. Also ich muss ehrlich sagen...deine Augenbrauen sind doch ungeschminkt auch toll...also so von der Helligkeit und Dicke her...;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu meinen Augenbrauen gibt es nächste Woche denke ich ein separates Posting. Es sieht nämlich echt komisch aus, wenn alles andere geschminkt ist und die Augenbrauen nicht;)

      Löschen
  4. toll, dass du so mutig warst und dich ungeschminkt gezeigt hast! ich sehe gaaanz schlimm aus und trau mich nicht... :-.P und ja, es ist MAGISCH!!! und ich liebe es!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:) Ich glaube nicht, dass du ungeschminkt gaaaaanz schlimm aussiehst. War gerade eben auf deinem Blog und du bist doch echt ne Hübsche also trau dich ruhig;)

      Löschen
  5. Finde ich super! Zum einen ein schönes Makeup (auch wenn ich Pink nicht mag, dir steht es) und zum anderen finde ich es mutig, sich ungeschminkt zu präsentieren, wenn man sich ungeschminkt nicht so mag =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank auch dir:) Ich mag zwar auch lieber Rot als Pink aber ich finde Pink lässt mich irgendwie "frischer" aussehen:)

      Löschen
  6. Ein Toller Post. Ich finde sowas immer sehr Interessant.

    Also ich schminke mich eher wenig (mal concealer und ein wenig make-up, aber nie sehr viel)
    Da ist der Unterschied bei mir meistens gleich null :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder,wie er möchte:) Bei vielen Mädels denke ich mir immer, dass die ungeschminkt einfach wunderschön sind. Ich helfe gerne ein bißchen nach :)

      Löschen