Sonntag, 29. September 2013

Mein erster Chanel-Lippie :)

Ach ihr Lieben,

ich war WIEDER MAL in Holland:D Heute war einfach herrliches Wetter und in Winterswijk verkaufsoffener Sonntag. Und da wir eh spazierengehen wollten, sind wir schnell hingefahren und eben durch die Stadt "spaziert" ;)

Und wie das eben so ist, man will ja nur bummeln und hier und da mal gucken. Mein Mann hat sich endlich eine wirklich tolle Übergangsjacke und ein Jeanshemd gekauft. Ich wollte dann nur kurz bei ICI Paris XL gucken, was es so Neues gibt.

:D

Ich hatte Glück! Wahnsinniges Glück! Es gab satte 40% (!!!) Rabatt auf ALLE Lippenstifte, ja auch auf Chanel;) Diese Aktion lief fast den ganzen Monat und ich war ja vor 2 Wochen noch in Winterswijk. An dem Tag war ich aber leider nicht bei ICI Paris XL.

Ich wollte mir also einen schönen Lippie kaufen, ein Alltagsrot. Mein Lieblingslippie von Manhattan ist leider fast leer und ein wenig trocken geworden. Nach einer ausgiebigen Swatchrunde mit der supernetten Verkäuferin entschied ich mich für die 23 Rouge Orage von Chanel. Ein Lippenstift aus der Rouge Coco Reihe.


Ich bin niemand, der auf anderen Blogs guckt was gerade angesagt oder nagelneu ist. Ich entscheide ganz gerne selber. Es gab eine Menge toller Farben bei Chanel, auch was Dunkleres für den Herbst. Aber wenn ich schon so megaviel Kohle für nen Lippie hinlege, dann soll es einer sein den ich jeden Tag tragen könnte. Also besser keine allzu außergewöhnliche oder gar knallige Farbe:)


Bezahlt habe ich 18,60 € und bekam als Probe "Mademoiselle" von Chanel dazu. Mein Mann bekam sogar zwei Proben von Paco Rabanne. Ich muss sagen, ich bin jedesmal erstaunt von der Großzügigkeit dieser Parfümerie.


Das untere Bild wurde im Tageslicht geknipst und zeigt die Farbe, wie sie wirklich ist. Rouge Orage ist ein sehr neutrales, helleres Rot ohne Schimmer oder Glitzer. Für mich eine schöne, klassische Alltagsfarbe.


Für Tragebilder war es leider schon nicht mehr hell genug, reiche ich aber noch nach. Das Tragegefühl ist aber sehr angenehm. Man spürt ihn kaum, er klebt nicht und ich habe sogar das Gefühl dass meine Lippen ein bißchen weicher sind.

Ich habe keine Ahnung, ob Rouge Orage noch aktuell ist oder nicht. Bei Douglas konnte ich ihn online grad nicht finden. Aber ist ja auch egal, ich mag die Farbe sehr gern jetzt für den Herbst. Irgendwie kann ich rosé gerade einfach nicht mehr sehen:)

Morgen zeige ich euch meine anderen Schnäppchen, die ich gekauft habe;)

Einen schönen Abend wünscht euch....


Kommentare:

  1. Ich besitze (noch) kein Produkt von Chanel, aber der Lippenstift sieht super aus:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde auch nur zuschlagen,wenn es einen ordentlichen Rabatt gibt:) Sonst wär mir das auch zu teuer!

      Löschen
  2. Der ist wirklich schön und ja, mir geht es da wie Dir - in dieser Preiskategorie sollten die Sachen wirklich auch alltagstauglich sein, damit man auch richtig Spaß hat für sein Geld. Ich bin schon sehr auf die Tragebilder gespannt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar gibt es da auch wirklich tolle dunkle Herbstlippenstifte, die ich richtig schön finde. Aber wann trägt man sowas? :/ Es wäre zu schade, wenn so ein teures Stück irgendwann in der Versenkung verschwindet:)

      Löschen