Dienstag, 8. Oktober 2013

(TAG) Kaufverhalten

Hallo meine Lieben,

federchen hat mich zu meinem Kaufverhalten getaggt und natürlich mache ich gerne mit:)


Kaufst du lieber im Laden oder online?
Beides! Dinge, die ich hier in meinem Kaff nicht bekomme bestelle ich gerne im Internet. Aber ich gehe auch gern bummeln, stöbern und anprobieren. Ihr wisst ja mittlerweile, dass ich dafür am liebsten nach Holland fahre ;)


An welcher Produktgruppe kannst du nicht oder nur schwer vorbeigehen, ohne etwas zu kaufen?
Ganz klar: Kosmetik! dm und Rossmann verführen mich fast jedesmal. Zumindest gucke ich dann erstmal und kaufe eventuell was. Außerdem werde ich wirklich magisch von jedem "SALE"-Schild angezogen. Da kaufe ich dann auch meistens was, wenn es denn wirklich ein Sonderangebot ist ;)

Gehst du mit Liste einkaufen oder stöberst du lieber?
Leider gehe ich NIE mit Liste einkaufen, obwohl ich es mir mal angewöhnen wollte. Klar, wenn ich zu dm oder Rossmann gehe dann weiß ich auch, dass ich irgendetwas brauche. Und wenn es nur Wattepads sind. Es wird aber meistens mehr, da ich wirklich sehr gerne stöbere. Leider kaufe ich so manchmal auch Dinge, die ich eigentlich gar nicht brauche :/

Kaufst du meist aus Gewohnheit nach oder probierst du ständig etwas neues?
Meistens bleibe ich bestimmten Produkten, die mir gefallen lange treu. Ich probiere erst was Neues, wenn mich plötzlich ein anderes Produkt mehr interessiert oder ich das Gefühl habe dass mein gewohntes Produkt nicht mehr wirkt. So mache ich das eigentlich bei Gesichtspflege. Bin ich zufrieden, wird es immer nachgekauft. Und irgendwann, nach einem Jahr muss dann mal wieder was Neues her:) Bei Haarspray zum Beispiel kaufe ich immer mal wieder was Anderes, meistens was gerade im Angebot ist:D

Immer wenige Teile dafür öfter oder lieber einmal Großeinkauf? 
Kommt drauf an! Wenn ich das Shoppen vorher geplant habe und mir Geld dafür beiseite gelegt habe, dann darf es gerne ein Großeinkauf sein. Besonders geil am Ende des Tages: Man weiß gar nicht mehr so genau, was eigentlich alles in den ganzen Tüten ist und freut sich beim Auspacken ein zweites Mal :D Wenn ich nur stöbern will und eigentlich kein Einkauf geplant ist, dann landet das ein oder andere Teil im Korb, ist aber nicht der Rede wert:)

Teuer = besser? Bevorzugst du High-End-Produkte oder Drogerie? Oder vielleicht eine bunte Mischung? Gibt es eine Schmerzgrenze für den Preis eines Produkts?
Ich hätte gerne eine bunte Mischung, aber leider reicht mein Geld oft nur für Drogerieprodukte mit denen ich aber auch wirklich zufrieden bin. Ich besitze eine kleine Handvoll High End Produkte, dessen Kauf ich mir vorher sehr gut überlegt habe oder es war eben reduziert. High End ist nicht immer besser. Viele High End Marken sind einfach nur so dermaßen überteuert! Ich habe keine Lust, die Gage von Julia Roberts mitzufinanzieren nur weil sie das Testimonial (schreibt man das so?) von Lancome ist. Sicherlich gibt es besondere Farben oder Texturen, die eben bei den High End Firmen als Erstes auftauchen. Aber ich warte auch gern ein paar Monate, dann gibt es ein Ähnliches Produkt in den Drogerien:) Klar gibt es auch Schmerzgrenzen, was die Preise angeht. Ne Lidschattenpalette mit 4 langweiligen Farben von MAC für über 40 Kröten?? Und das nur, weil Rihanna ihren Namen dafür hergibt? Neee, muss echt nicht sein!

Beeinflussen dich Post, Reviews oder Testbericht auf Blogs ein Produkt zu kaufen? 
Als ich anfing, mich wirklich für Kosmetik zu interessieren war es schon so dass ich mich fast gezwungen fühlte, gehypte Produkte zu kaufen. Mittlerweile kenne ich mich aber selber auch ein bißchen aus und weiß einfach, was ich will und was mir steht. Von daher prallen fast alle Hypes einfach an mir ab. Gut, außerde die Vintage Romance Palette von Sleek. Aber sind halt auch voll meine Farben. Wenn ich an einem bestimmten Produkt interessiert bin, recherchiere ich aber sehr gerne auf verschiedenen Blogs und entscheide dann entgültig ob ich es kaufe oder nicht:)

Liest du dir vor dem Kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch und lässt ggf. ein Produkt im Laden, weil dir die Inhaltsstoffe nicht zusagen oder es z.B. Silikone, Parabene etc. enthält?
Teil,teils. Bei vielen Produkten interessiert es mich einfach nicht. Ich bin da auch nicht ganz so empfindlich. Ich weiß aber schon, was meine Haut z.B. verträgt und was eben nicht und achte, was das angeht schon auf Inhaltsstoffe. Aber bei anderen Produkten eigentlich weniger.

Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik? 
Ich kenne mich mit Naturkosmetik einfach viel zu wenig aus, dass ich da wohl nicht von null auf hundert umsteigen würde. Wenn ich wüsste, dass das Produkt genauso viel kann wie das aus der konventionellen Abteilung dann würde ich sicherlich umsteigen. Oft finde ich aber auch, dass Naturprodukte einen seltsamen Duft haben. Ich schaue schon gerne bei Alterra und Alverde, aber irgendwie sprechen mich beide Marken einfach nicht an.

Sprechen dich die Limited Editions mehr an als das Standardsortiment? 
Mmh,JA! Einfach, weil es limitiert ist. Das ist einfach das magische Wort. Man weiß, wenn weg dann weg und da muss man sich beeilen. Obwohl ich den Eindruck habe, dass viele LE`s eher in den Läden vergammeln als dass sie komplett abverkauft werden. Vielleicht gibt es da auch schon zuviel mittlerweile. Mich interessiert es trotzdem mehr, weil es eben regelmäßig wechselt und immer mal wieder auch sehr interessante Produkte dabei sind, die man so vielleicht nicht überall bekommt.

Besitzt du Back-ups von Produkten, weil sie z.B. limitiert waren?
Nur eines! Und zwar das Vampire´s Love Blush aus der gleichnamigen LE. Das habe ich zweimal. Aber ansonsten nichts. Bei dekorativer Kosmetik würde ich mir auch keine Back Up´s mehr zulegen. Wofür auch? Es gibt ständig etwas Neues und sei das Produkt noch so toll und noch so gehypt. Irgendwann gibt es sowieso etwas viel Schöneres, was man dann haben möchte.
Bei Pflegeprodukten sehe ich das etwas anders. Wenn "mein" Produkt aus dem Sortiment geht, dann kaufe ich gerne die Restbestände auf. Vor allem bei Haarfarben. Sowas wird ja meist auch reduziert und da ich sie ja eh regelmäßig färbe, kann man da auch gerne einen Vorrat haben.

Huch, das war´s schon! Ich war auf einmal so vertieft, dass ich locker noch 5 Fragen hätte beantworten können:)

Ich hoffe, euch gefällt der TAG. Wenn ja, dann dürft ihr gerne mitmachen. Schreibt eure Links und natürlich auch einfach eure Meinung in die Kommentare:)

 

Kommentare:

  1. Cooler Tag, da werde ich auf jeden Fall mitmachen <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke fürs Mitmachen liebe Sandra. Interessante Antworten!
    Hach, um Deine Holland-Nähe beneide ich Dich immer ... in Holland kann man ja sooo toll shoppen. Von uns aus ist das zwar auch keine Weltreise, aber nur mal zum shoppen dann doch zu weit.
    Das Vampire´s Love Blush liebe ich auch - davon hätte ich mir auch ein Back-up besorgen sollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich bin auch froh dass ich Holland umme Ecke habe :D Dafür fehlt mir hier Müller irgendwie. Da geh ich nämlich auch sehr gerne mal stöbern :)

      Löschen
  3. Hey! Finde den Tag sehr spannend und habe gleich mitgemacht:
    http://malwamoni.blogspot.de/2013/10/tag-kaufverhalten.html

    :)

    AntwortenLöschen