Donnerstag, 28. November 2013

Neue Nagellacke in da House :D

Hallooooo ihr Süßen,

wie ihr ja wisst, war ich neulich fleißig bei dm shoppen und außerdem gestern noch bei Rossmann. Und als wenn meine Sammlung mittlerweile nicht schon groß genug wäre, durften insgesamt 6 neue wunderschöne Nagellacke bei mir einziehen! Und die zeige ich euch heute mal ein bißchen genauer. Nachdem ich gestern ja eher enttäuscht von meiner Beute war, gibt es heute eigentlich nur Positives zu berichten. Aber bei Nagellacken hatte ich bisher noch nie wirklich Pech:)




Aus der Mirror Mirror LE von P2 durfte natürlich "sensual purple" mit nach Hause. Lackiert habe ich ihn auch schon, allerdings keine Fotos davon gemacht. Gehalten hat er bei mir 3 Tage ohne Tipwear. Und das ist okay. Im Moment nähe und stricke ich viel, da hält kein Lack sehr viel länger. Der unglaubliche Spiegelglanz ist auch ohne Topcoat schon WOW und war auch nach 3 Tagen noch sehr schön anzusehen. Tolles Farbe:)


Bei den beiden Sand Style Nagellacken musste ich die Verkäuferin fragen. Die die beiden Farben waren am zweiten Eröffnungstag unseres dm drogeriemarktes bereits ausverkauft. Zum Glück war die Verkäuferin richtig nett und hat extra für mich in den Schubladen danach gesucht, wurde fündig und ich glücklich. ENDLICH sind sie mein. Daneben seht ihr zwei hübsche Rottöne. Swatches seht ihr JETZT:D


"070 pretty" ist wie der Name schon sagt, PRETTY! Links seht ihr übrigens immer im Kunstlicht mit Blitz und rechts im Tageslicht geknipst. Eine einfach wunderschöne, edle Farbe. Rosé und fein mit Gitter durchzogen. Sieht solo getragen bestimmt toll aus, aber auch auf nur einen Finger sicherlich ein Highlight:)


Das ist "100 precious" und auch hier passt der Name hervorragend! Ein nicht zu warmes Gold mit teilweise etwas größeren Glitterteilchen. Kann ich mir gut nur als Nagelspitze getragen zu einem camelfarbenen Lack vorstellen. Oder vielleicht auch zu schwarz.


"190 hold me tight" hat mich einfach angelächelt und ich versuche noch herauszufinden, warum er mich so fasziniert. Vielleicht weil das Rot mich sehr an Blut erinnert? Es ist aber auch ein schönes alltagsrot, nicht zu knallig und auch nicht zu dunkel.


"996 before sunrise" kennt ihr sicherlich schon von vielen anderen Blogs. Ich glaube, im Sommer war der ziemlich gehypt. Es ist aber auch eine sehr hübsche Farbe und je nach Lichteinfall immer ein bißchen anders.


Bei Rossmann habe ich die neue "Luxury Nail Collection" von Rival de Loop entdeckt und war sofort scharf auf diese beiden Lacke!



"golden glitter" und "red glitter" sind zwei der ich glaube 6 Effektlacke der Kollektion. Dazu gibt es auch zu jedem Glitterlack noch einen farblich passenden Basislack. Aber da habe ich mittlerweile genug, so dass ich da nicht zugeschlagen habe.


Mit einer Schicht erreicht man schon ein sehr gutes Ergebnis, besonders bei "golden glitter". Der Trick beim Lackieren ist, dass man mit dem Pinsel hier und da tupfen muss damit man den Glitter nicht wieder mit runterzieht.



Hier nochmal über farblich passende Lacke geswatcht. Aber da kann man natürlich kombinieren wie man möchte. Der "golden glitter" passt sicherlich auch sehr gut zu schwarzen Nagellack oder solo. Werde ich demnächst mal ausprobieren:)

So, das war´s. Meine Nagellacke suchen jetzt einen Platz im völlig überfüllten Regal:D

Welcher ist euer Favorit?


1 Kommentar:

  1. Spitzen Auswahl ... Ich glaube ich sollte such mal wieder nach Rossmann vorbei schauen 😃

    AntwortenLöschen