Freitag, 20. Dezember 2013

Essie-Sable Collar

Hallo ihr Hübschen,

momentan komme ich nicht wirklich zum Bloggen, es ist einfach etwas stressig zur Zeit. Trotzdem wollte ich euch meine neueste Errungenschaft von Essie zeigen!

Wahrscheinlich hat sie jeder von euch schon entdeckt, die "Shearling Darling" Kollektion von Essie. In meinem dm ist sie erst diese Woche aufgetaucht und eigentlich wollte ich gar keinen kaufen. Aber als ich dann "Sable Collar" in den Händen hielt, war es um mich geschehen:)





Ich liebe solche "Unfarben" total. "Sable Collar" wirkt in jedem Licht anders. Im kühlen Tageslicht eher wie Aubergine oder Pflaume mit einem "dreckigem" Unterton:D
Im Sonnenlicht sieht es wieder komplett anders aus. Da sieht man die sehr feinen bordeauxfarbenen Schimmerpartikel und der komplette Lack wirkt einfach viel wärmer.


Hier im ganz normalen Tageslicht, ohne Sonne oder so:) Man kann die Wärmer der Farbe nur erahnen, das Bordeaux kommt noch nicht so wirklich durch.




Und hier im Sonnenlicht, dass sich heute tatsächlich hat blicken lassen:) Einfach wunderschön, oder? Und mit Sicherheit ein Lack, der zu vielen Outftis oder Make Up´s passt.

Wie gewohnt bei Essie gab es auch keine Probleme beim Lackieren, aber zwei Schichten waren schon nötig um ein deckendes Ergebnis zu erhalten.

Ich muss gestehen, dass mich die Farbe "Shearling Darling" auch noch sehr reizt obwohl ich ähnliche dunkle Rottöne sicherlich schon besitze.

Welchen Lack habt ihr euch aus der Kollektion gekauft?
Schon mein neues Video gesehen? KLICK!


Kommentare:

  1. Hach, er ist doch immer wieder schön anzusehen! :) Ich hab Sable Collar noch nicht getragen, aber ebenfalls gekauft - wenn auch als Nachzügler, da ich bei der erste Sichtung der Collection nur Parka Perfect und Mind your mittens mitgenommen hatte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte ja gerne noch Shearling Darling haben, die perfekte dunkelrote Farbe:)

      Löschen
  2. Ich habe ihn mir heute zusammen mit Toggle To The Top gegönnt und war ganz überrascht, wie vielseitig er doch ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toggle to the Top fand ich auch sehr schön, aber ich hab schon Leading Lady aus dem letzten Jahr:)

      Löschen