Freitag, 4. April 2014

Outfit

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Outfit für euch, eigentlich nichts Besonderes wenn man sich die Bilder so ansieht. Trotzdem habe ich ein bißchen was dazu zu erzählen:)

Schon seit Ewigkeiten habe ich keinen Rock mehr getragen, ich war einfach sehr auf Kleider fixiert. Dabei habe ich wirklich schöne Röcke. Und als ich neulich meinen Kleiderschrank ausgemistet habe, hatte ich all diese Röcke wieder in der Hand. Unter anderem auch einen Jeansrock, den ich erst ein einziges Mal getragen hatte. Schande über mein Haupt!

So ganz ohne Strumpfhose wollte ich nicht raus, bei Röcken fühle ich mich immer sehr nackig :P Ich wollte nun auch nicht zur schwarzen Strumpfhose greifen und entschied mich für eine helle, matte Strumpfhose. Sieht einfach schöner und ebenmäßiger aus und angenehmer ist es auf jeden Fall auch :)




Der Rock ist von C&A und sehr eng geschnitten. Die Länge ist für mich gerade noch akzeptabel, beim Bücken muss man allerdings schon aufpassen :D

Dazu kombiniert habe ich diese hübsche, schwarz/weiße Bluse von Bonprix die einfach sehr lässig fällt und sehr angenehm zu tragen ist. Ich habe mit Absicht keinen Gürtel getragen, weil das einfach zu sehr aufgetragen hat. Allerdings würde ich einen Gürtel tragen, sollte ich noch einen Blazer darüber tragen.



Und ja, die Kette trage ich nicht auf jedem Bild weil ich vergessen hatte sie anzulegen :D Ein schöner Kontrast zu diesem eher farblosem Outfit bilden die roten Lippen und der Ring :)

Meine neuen Schuhe durften somit auch endlich mal ausgeführt werden. Sie sind super bequem, weil sie eine ganz weiche Innensohle haben. Auch der Absatz ist absolut ausreichend für mich. Schön finde ich auch die ausgestanzten Löcher, das macht den Schuh doch schon sehr sommerlich :)



Den Rock werde ich demnächst auf jeden Fall öfters tragen und mal sehen, wie ich ihn kombinieren kann. Das hier ist doch eher eine Alltags-Variante. Allerdings kann man mit dem Rock kein Fahrrad fahren :D


Ja, das Bild konnte ich mir nicht verkneifen :D Ich wollte euch uuuunbedingt meinen Hintern zeigen :P


So, das war mein lässiges aber doch schickes Outfit von heute. Ich hoffe, es gefällt euch und vielleicht habt ihr ne Idee wie ich den Rock noch kombinieren könnte. Ich bin da echt aus der Übung, weil ich schon ewig keinen mehr anhatte :D

P.S. Tut mir übrigens leid, dass ihr ständig diesen blöden Kabel sehen müsst. Demnächst kaufe ich mir eine Infrarot-Fernbedienung für die Kamera :) Lasst euch einfach nicht dran stören ;)


Kommentare:

  1. Die Schuhe sind echt schön. Und der lippi ist auch super. Passt sehr gut.

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu dem Rock würde auch dein weißes oder grünes Hemd passen. Die Bluse passt auch sehr gut. Steht dir wirklich gut. Und hey sexxxyy. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Wollte heute die grüne Bluse dazu anziehen, aber die war noch nicht gebügelt und das dauert eeeewig :D

      Löschen
  3. Ich finde, du könntest als Oberteile noch etwas betonteres nehmen. Vielleicht etwas mit mehr Taille. Den Rock finde ich nämlich echt schön an dir, aber die Bluse finde ich persönlich ein wenig zu lang und locker dafür.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe, was du meinst :) Es war ja auch nur ein Alltagsoutfit. Habe den Rock heute anders kombiniert, etwas schicker. Hab ich bei Instagram hochgeladen. Die korallfarbene Bluse ist zwar auch nicht sehr betont, aber eben anders geschnitten. Weniger leger :)

      Löschen
  4. Einen wunderschönen Guten Tag, verehrte Miss!
    Ein grosses Kompliment von mir für das sehr femine sexy Outfit! Mich freut es besonders das Sie dazu eine Strumpfhose tragen! Eine so hübsche Lady wie Sie hat auch nur die besten Strumpfhosen wie zum Beispiel von Falke oder Wolford verdient!
    Laufmaschenfreie Strumpfhosengrüsse wünscht Ihnen André!

    AntwortenLöschen