Sonntag, 3. August 2014

Chanel Poudre Universelle Libre

Hallo meine Lieben,

jeder von uns hat ja eine kleine Wunschliste, die wir so nach und nach abarbeiten. Ihr wisst, dass ich eigentlich ein absoluter Drogerie-Fan bin. 98 % der Kosmetik, die ich besitze, kommt von dm, Rossmann oder anderen Drogerien. Ich liebe die Vielfalt und die Tatsache, dass ich bei einem 2 Euro Lidschatten nicht großartig nachdenken muss ob ich den wirklich brauche oder nicht.

ABER auf meiner Wunschliste stehen hauptsächlich eher High End Produkte und es sind Produkte, die ich mir schon extrem lange wünsche. Oft bin ich zu geizig oder warte einfach noch ab. Manche Wünsche lösen sich nämlich auch in Luft auf und manche bleiben bestehen. Und genau so einen beständigen Wunsch habe ich mir nun endlich erfüllt!


Chanel Poudre Universelle Libre (20 Clair)
30 g 43,95 € bei www.parfumdreams.de

Dieses Puder wünsche ich mir wirklich schon seit einigen Jahren. Eigentlich seitdem ich es ständig bei anderen Bloggern und Youtubern gesehen habe. Wenn ich mir so teure Produkte kaufe, dann sind es oft Teint-Produkte. Mal eine Foundation oder eben das Puder von Chanel. Eben Dinge, die ich so gut wie jeden Tag benutze. Dann lohnt es sich auch!
Bisher habe ich immer das lose Puder von Catrice Prime&Fine benutzt. Da es aber aus dem Sortiment geht, brauche ich früher oder später eh Ersatz. Toll, wie ich den Kauf so rechfertige oder? :D



Bestellt habe ich bei Parfumdreams, weil ich da noch kein Kunde war und auf einen Neukundenrabatt hoffte. Da ich noch ein anderes Produkt bestellte, kam ich über 65 Euro und bekam 10 Euro Neukundenrabatt!
Als ich die Puderdose endlich in den Händen hielt, war ich schon ein wenig beeindruckt von der Größe. Die Dose ist recht groß, immerhin befinden sich 30 Gramm Puder darin. Zum Vergleich: Mein Catrice Puder hat gerade mal 11 Gramm. Ich denke, mit der Menge komme ich eine Weile hin! Außerdem gefällt mir einfach die Verpackung, ich mag das klassische Design von Chanel sehr! Die Dose ist an sich nicht besonders schwer oder hochwertig.

Die Farbe 20 Clair ist perfekt für helle Häutchen wie mich. Natürlich ist das Puder eigentlich transparent, von daher kann man nicht allzu viel falsch machen bei der Farbauswahl.



Auch hier ist eine Puderquaste dabei, die ich aber eigentlich nicht brauche. Ich trage loses Puder gerne mit dem Pinsel auf und verwende auch nur sehr wenig davon. Und ich denke, dass ich hiermit eh sehr sparsam umgehen werde :) Außerdem lässt sich das "Sieb" auch relativ leicht entfernen, um an eventuelle Reste ranzukommen wenn sich das Produkt irgendwann dem Ende neigt.


Wenn man dieses Bild vergrößert, sieht man, dass das Puder ganz kleine, feine Glitzerpartikel enthält die für einen strahlenden Teint sorgen. Ich habe das Puder bisher 2 Mal verwendet und kann natürlich noch nicht soviel dazu sagen. Aber es hat mein Gesicht nicht staubig mattiert, sondern ganz natürlich etwas Glanz weggenommen ohne dass etwas von der Leuchtkraft verloren geht. Außerdem habe ich das Gefühl, dass es ziemlich lange hält.

Ich bin total happy, es endlich zu besitzen und werde euch demnächst sicherlich eine Review darüber schreiben.

So, und damit ihr euch auch einen kleinen Wunsch erfüllen könnt, verlose ich einen 20 Euro Gutschein von Parfumdreams an einen von euch!


Regeln:
1. Offen für ganz Europa (achtet bitte auf die Versandkosten bei Parfumdreams)
2. Schreibt mir einfach, was so auf eurer Wunschliste steht.
3. Das Gewinnspiel endet am 09.08.2014 um 15 Uhr!
4. Bitte hinterlasst KEINE Emailadresse im Kommentar
5. Den Gewinner werde ich hier auf dem Blog bekanntgeben und den Gutscheincode per Email versenden!

Ich drücke euch ganz fest die Daumen :)
*sponsored Post


Kommentare:

  1. Schön das du es dir jz gegönnt hast. Es soll ja wirklich gut sein.
    Ich hab das chanel les beiges auf meiner liste und ein mac puder.
    Vllt habe ich glück.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, manchmal hat man so Produkte, die ewig im Kopf umherschwirren. Wie oft wollte ich schon bei Mac Foundations (oder - oh Gott - bei Mac Pinseln <3) zuschlagen, aber das liebe Geld :/ Gerade als Studentin muss man echt am Ende des Monats gucken (da entspreche ich voll dem Klischee :D). Ich denke mir dann immer, "Jule, wenn du mal groß bist, dann leistest du dir das!". Ich bin ja auch erst 24... :D

    Liebe Grüße,
    Julia Spie

    AntwortenLöschen
  3. Sandra das ist ein toller Post. Das Puder habe ich auch schon lange ins Auge gefasst und bis jetzt konnte ich mich nicht durchringen da Geld dafür auszugeben ;) Also genau so wie du es beschreibst. Auf meinem Wunschzettel steht eine Foundation von Chanel die Feuchtigkeit spendet, komme gerade nicht auf den Namen. Sollte ich bei deinem Gewinnspiel Glück haben, würde ich mir diese kaufen...

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Puder aber ich bleib bei meiner empfindlichen haut doch eher bei Baby Puder. Was sagt den die incredence ist Aluminium enhalten? Würde mich interessieren.

    AntwortenLöschen
  5. Ouuuh toll! Berichte unbedingt, wie du das Puder so auf Dauer findest. Habe auch schon mal gaaanz kurz mit dem Gedanken gespielt, es haben zu müssen. Ist einfach der kleine Luxus, den ich mir gönnen würde. ^^
    20 EUR Gutschein, wow! Also ich liebäugle ja mit den Benefit Blushes schon seeehr lang, aber war immer zu "sparsam", mir so einen Schatz zu leisten. Aber auch Pinsel von MAC würde ich gerne mal testen. Parfums, die jenseits der 30 EUR liegen sind für mich auch schon Luxus und gut überlegt. Bright Crystal von Versace hat es mir momentan ziemlich angetan ♥
    Du siehst, da steht so einiges auf der imaginären Wunschliste ^^'

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche sind dazu da, u erfüllt zu werden. natürlich nicht immer direkt - es soll ja was besonderes bleiben! habe sogar eben selber noch bei Parfumdreams bestellt: Das Wunderwasser von 4711. Momentan gibt es sogar noch einen Wasserball gratis dazu. Was ich mir von dem Gutschein holen würde? Oben auf meinem Zettel steht für die kommende Sasion ne neue Flasche A-Men von Thierry Mugler. Liebe Grüsse und viel spass mit Deinem Puder!

    AntwortenLöschen
  7. Das Puder steht auch auf meiner Wunschliste! Erstmal habe ich mir aber noch ein Back-Up des Catrice-Puders geholt, für die nächste Zeit muss das reichen.
    Von einem Gutschein würde ich mir eine Foundation gönnen, welche, müsste ich erst schauen - ich bin auch ein großer Drogerie-Kosmetik-Freund, aber helle UND rosige Foundations sind dort leider rar gesäht ...
    Was ich noch gern hätte: Ein, zwei weitere Chanel-Lippenstifte, mein "Madmoiselle" begeistert mich so sehr!

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag deine Bilder immer total gerne ♥

    Und es passt auch thematisch so herrlich. Jedenfalls kann ich nachvollziehen, dass gerade auf eine Wunschliste Sachen gehören, die man sich nicht mal eben gönnen würde. Bei mir steht das CHANEL Puder ebenso ganz oben auf der Wunschliste, aber auch mein heiß geliebtes Thierry Mugler "Alien" möchte ich wieder auffüllen lassen. Des Weiteren würde ich mir gern wieder die Lancôme Doll Mascara bestellen. Die hatte ich mal als kleines Goodie und es ist DIE Mascara für mich!

    Aber zurück zum Puder: Es gibt von bareMinerals (QVC) auch ein tolles Puder, das habe ich auch. Feuchtigkeitsspendend und doch mattierend. Eine günstige Variante zum CHANEL Puder.

    Hab noch eine tolle Woche und liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  9. ich würd mir auch diesen Puder kaufen, den habe ich schon lange ins Auge gefasst, war mir dann aber doch immer zu teuer :/
    Grüße
    a.nadia[at]live.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich lese hier schon länger still mit und mir gefallen vor allem deine Augen-Makeups sowie die Outfitfotos und vor allem deine "Schreibe". Auf meinem Wunschzettel steht momentan "Alien" von Thierry Mugler als mein neues Herbst-Parfum!
    Liebe Grüße Ka

    AntwortenLöschen