Samstag, 18. Oktober 2014

Zwischen den Jahreszeiten

Hallo ihr Lieben,

gerade im Herbst gibt es oft so Tage, an denen ist es nicht wirklich herbstlich aber auch nicht mehr sommerlich. Blätter liegen schon auf der Straße, aber man könnte auch locker noch ohne Jacke nach draußen. Eigentlich mag ich es so und ich liebe, liebe den Oktober. Aber oft weiß ich bei so einem Wetter überhaupt nicht, was ich schminken soll. Klar, es gibt Schlimmeres ;)

Dunkle Smokey Eyes finde ich dann unpassend und ich würde mich dann auch nicht wohlfühlen. Zu bunt mag ich auch nicht, weil ich da eher im Sommer Lust drauf habe. Es ist egal, wie man sich zu bestimmten Jahreszeit schminkt. Macht das, wie ihr wollt. Aber ich persönlich versuche schon, einen passenden Look zu finden.


Ich denke, ein neutraler aber doch eleganter Look passt immer. Für den Alltag sowieso. Natürlich kann man das Ganze auch noch dezenter mit matten Lidschatten gestalten. Aber für mich musste es mit Schimmer sein :)


Hier kamen nicht nur neue Produkte zum Einsatz, ein paar der Produkte liegen schon lange in meiner Schublade und wurden noch nicht oft benutzt. Wie zum Beispiel "French Press", ein loser Lidschatten (KEIN Pigment) von Zoeva. Ein leicht warmer Braunton mit Silber. Weil es dazu so gut passte, habe ich den Indefectable Lidschatten  "Metallic Lilac" von Loreal darüber getupft. Alle anderen Produkte habe ich euch weiter unten aufgelistet :)





Produkte
Teint: Catrice Illuminating Pen (rosé), Catrice Velvet Finish Concealer (light Velvet), Catrice Prime&Fine loose Powder, Catrice Velvet Finish Foundation (light Ivory), Nyx Blush (Taupe), P2 Blazing Treasure Blush (Destiny), Chanel Pudre Libre Universelle (Clair)
Augen: Absolute New York Eyeshadowbase, Zoeva e/s French Press (bewegliches Lid nach oben ausgeblendet), Loreal Indefectable e/s Metallic Lilac (auf´s bewegliche Lid getupft), Max Factor e/s Savage Rose (Innenwinkel), Astor Eyeshadowpen schwarz (als Lidstrich),  YSL Volume Mascara, Catrice Lash Extension Mascara, P2 Eyes&Cheek Highlighter rosé (Brauenbogen)
Lippen: Rival de Loop Lipstick Nr. 24


Da es so unendlich viele, wunderschöne neutrale Lidschatten gibt, kann man selbst diesen Look variieren ohne Ende und mit ein paar Handgriffen und etwas schwarzen Lidschatten ruck zuck in einen abendlichen Look verwandeln.



Ich weiß, es ist nichts Spektakuläres aber vielleicht trotzdem eine Anregung für alle Mädels, die es etwas dezenter mögen. Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und ich hoffe für mich und meine Nerven, dass unsere Vermieter unter uns mit Bohren und Hämmern bald durch sind!


Kommentare:

  1. Schönes makeup. Ich liebe es zwischen durch auch gerne mal etwas dezenter. Und selbst bei dezent gibt es doch auch mehr Variationen als ich dachte. An so Tagen wie heute "spiele" ich einfach mit den Farben und schaue was dabei raus kommt. Und wenn alles nichts bringt nur makeup und mascara kommt aber durchaus selten vor.

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Herbstlook - passt auch gerade perfekt zu meinem Gewinnspiel. Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)

    AntwortenLöschen