Samstag, 13. Dezember 2014

Revolution!

Hallo meine Hübschen,

ich freue mich ganz besonders auf diesen Blogpost, denn ich bin wirklich total begeistert von den Dingen die ich euch gleich zeigen werde!

Vielen Bloggern ist "MakeUpRevolution" und "I heart MakeUp" schon ein Begriff, ich dagegen bin mal wieder spät auf den Hype-Zug gesprungen. In den letzten Wochen wurden auf Instagram immer mal wieder Fotos geteilt, die mich sehr neugierig machten!

Im März 2014 wurde die Firma MakeUpRevolution in London gegründet, besser gesagt, die Produkte wurden erstmals vorgestellt. Aber zum Glück haben die Produkte schnell auch nach Deutschland gefunden und sind nun auch bei kosmetik4less erhältlich! Ich habe das erst letzte Woche so richtig mitbekommen und direkt eine Auswahl bestellt.

Warum Revolution? Weil dieses Unternehmen absolut erschwingliche oder auch sehr günstige Produkte herstellt. Designed und entwickelt in London, hergestellt in China! Es ist für jeden Geschmack was dabei und es kommt ständig etwas Neues auf dem Markt.

Heute zeige ich euch meine erste Auswahl für gut 30 Euro!


Am Donnerstag kam mein Päckchen an und ich habe mich total geärgert, dass ich schon geschminkt war, habe aber direkt Fotos geknipst, weil ich es kaum abwarten konnte die Paletten und den Highlighter anzugrabbeln :D Die Mascara zeige ich euch in einem anderen Post noch genauer!


Blush Palette in "Hot Spice" 7,99 €
Diese Blush Palette gibt es in zwei Varianten, in Pinktönen und eben wie hier in wärmeren Pfirsichtönen. Sie beinhaltet 8 matte und schimmernde Farbtöne. Die Paletten an sich sind alle hochglänzend, was sie leider etwas empfindlich macht. Dennoch machen sie einen hochwertigeren Eindruck, als der Preis vermuten lässt. In jeder Palette befindet sich außerdem ein großer Spiegel! Und natürlich sind sie sicher verstaut in einer Umverpackung aus Pappe :)


Alle Paletten sind größer als die Sleek-Paletten ;)


Hier einmal die Swatches oben ohne Blitz und unten mit! Es ist sogar ein Highlighter mit drin, den ich wirklich hübsch finde. Aber auch die Blushes gefallen mir auf den ersten Blick sehr gut. Von der Textur her sind einige sehr weich und geben gut Farbe ab. Staubig war keins der Blushes!


Hier nochmal etwas näher:)


Woah, die "Colour Chaos" Palette ist einer der vielen Salvation Paletten. Ich konnte mich kaum entscheiden, wollte aber etwas nehmen was ich so noch nicht habe. Die Salvation Paletten kosten alle 7,99 € und diese hier soll sogar ein Dupe sein zur "Electric" Palette von Urban Decay. Dazu kann ich aber nicht viel sagen, das hab ich selber nur gehört :)


Eine wirklich krasse, bunte Mischung und natürlich fallen die Neontöne direkt ins Auge! Ich weiß noch nicht genau, wann ich mich damit schminken soll. Ich hoffe aber, dass diese Palette meine Kreativität wieder ein wenig wachkitzelt :) Wir haben hier 18 Lidschatten, die oberen beiden Reihen sind teilweise matt oder dezent bis stark schimmernd, wobei die untere Reihe (runde Lidschatten) komplett matt ist!


Erste Reihe: Gleam, Wkd, Tom Tom, Pink Obsessed, On A Mission und Over-bored

Gleam schimmert wirklich sehr stark, ein Lidschatten den ich nur sehr sparsam vielleicht im Innenwinkel verwenden würde. Ansonsten sehr, sehr bunt aber da sich die Lidschatten so gut swatchen ließen (ohne Base!) denke ich daran, sie vielleicht auch nur als Eyeliner zu verwenden. Den roten Lidschatten hätte ich mir ein bißchen dunkler gewünscht, so ist es einfach nur sehr knallig, fast Neon!


Zweite Reihe: Needed To..., Me Three, Do It Now, Toxic apple-tini, Ammunition und Deliver Me

Ich glaube, mit diesen Farben kann ich schon eher was anfangen. Ganz spannend finde ich Toxic apple-tine, also dieses eher matte, giftige Grün. Aber auch die letzten beiden gefallen mir extrem gut, das werden wohl meine ersten Opfer :D Needed To.... ist ein ziemlich interessanter Pinkton, der ein wenig ins lilafarbene changiert.


Dritte Reihe: Super Y, My Demons, TipX, I said Go!, Beyond Real und Calm me down

Aaaaah Wahnsinn, oder?? Das Neongelb ist der Hammer, aber das Grün genauso! Die letzte Farbe entspricht so ziemlich meiner Hautfarbe und ist glaube ich eine ganz gute Farbe zum Verblenden. Die Textur ist realtiv weich, allerdings bin ich bei matten Lidschatten ja immer etwas skeptisch. Ich hoffe einfach, dass sie sich unkompliziert auftragen lassen.


Damit euch nicht schwindelig wird von so viel Farbe, kommen wir nun zu einer etwas "harmonischeren" Palette. Eine Palette, die als allererstes in mein virutelles Körbchen sprang :D


Eine weitere Salvation Palette mit dem wunderbaren Namen "Give them Nightmares"! Die Verpackung..... tja was soll ich da noch sagen, einfach nur geil! Das war definitiv ein Kaufgrund! 


Hier wieder geknipst mit und ohne Blitz. Das Licht war gestern einfach so dermaßen schlecht...

Die Farben sind natürlich absolut mein Beuteschema, verschiedenste Lila- und Blautöne für mystische Smokey Eyes gehen einfach immer! Auch hier ist die unterste Reihe wieder komplett matt (ich glaube, das ist bei allen Salvation Paletten so) und die oberen wechseln die Texturen von matt bis schimmernd :)


Erste Reihe: Who´s There?, Danger Coming, Lethal, Pretty Zombie, Bump in The Night und Poisonous

Klar, diese Palette hab ich als erstes geswatcht und war direkt verliebt! Auch wenn ich hier wieder glaube, Probleme mit den eher matten Tönen zu bekommen, finde ich die Farben einfach grandios schön. Ganz interessant ist Pretty Zombie, ein ganz zarter Fliederton, der sicherlich sehr gut kleine Akzente setzen kann. Aber auch die beiden letzten Farben haben es in sich, ich habe wirklich eine Schwäche für Blau. Das wusste ich bis vor kurzem gar nicht :P


Zweite Reihe: Lawless, The Hunger, I Am Watching You, Beyond The Night, Wicked und Friday 13th

Aaah mein Herz! Ich liebe ja so leicht schimmernde, buttrige Schwarztöne wie Friday 13th, nur leider findet man die so selten. Grün und Lila sind Farben, mit denen ich auf jeden Fall etwas anfangen kann. Auch die Texturen gefallen mir sehr gut, kein Lidschatten ist krümelig oder fleckig. Wenn das dennoch teilweise so aussehen sollte, lag es an meinen Fingern die ich zwischendurch ja immer wieder waschen musste :D


Dritte Reihe: White Noise, Elm St, Ash, Boo, Depravity und Darkness

Diese matten Lidschatten ließen sich sehr gut swatchen und ich glaube, wir könnten Freunde werden:) Mir gefällt dieses schmutzige Grün sehr gut! Das Blau finde ich ein wenig zu knallig, aber vielleicht lässt es sich ja mit dem Schwarz etwas mischen. 

Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Lidschatten und überlege schon wie blöde, welche ich als erstes benutzen soll :P Schlimm soviel Auswahl, oder?

Als letztes zeige ich euch noch den Highlighter, den ich eigentlich gar nicht kaufen wollte.


I heart Make Up gehört zu derselben Firma und auch dort gibt es eine schöne Auswahl an Produkten. Wie zum Beispiel diesen zuckersüßen, überaus kitschigen Highlighter in Herzform. Auch hier gibt es noch mehr Farben und auch Blushes, alle kosten 6,99 €. Eigentlich wollte ich ihn nicht kaufen, weil ich von den meisten Highlightern nicht besonders überzeugt bin. Ich mag es da ja eher dezent und nicht speckig glänzend. Guuuuuut, dass ich diesen hier gekauft habe!

Er ist perfekt! Absolut perfekt! 


Ich bekam buchstäblich Herzchenaugen beim Swatchen! Kein Glitzer, ganz toller harmonischer Farbton, nicht zu warm und nicht zu kühl! Dieser Schimmer ist soooo wunderschön! Ich hab ihn gestern direkt mal im Innenwinkel des Auges aufgetragen und war extrem begeistert. Meine Augen sahen sofort wacher und strahlender aus! Den kann ich euch echt empfehlen!

Natürlich gibt es in Zukunft ein paar AMU´s mit meinen neuen Schätzen, vielleicht auch etwas Kreatives mit der bunten Chaos Palette :)

Übrigens findet ihr in dem Sortiment von Make Up Revolution auch ganz gute Dupes zu den Naked Paletten von Urban Decay, nämlich die Iconic Paletten :)

Ich kann mir gut vorstellen, dass Make Up Revolution eine große Konkurrenz für Sleek werden könnte. Das Preis-Leistungsverhältnis ist bei beiden wirklich gut, aber bei MUR eben einen Tick besser wie ich finde! Was meint ihr? Kennt ihr die Produkte schon?

Weitere Berichte über I heart Make Up und Make Up Revolution findet ihr bei der lieben Steffi!


Kommentare:

  1. Ich habe auch schon einige Make Up Revolutions Produkte gekauft und bin sehr zufrieden.
    Die Give Them Nightmares lacht mich auch schon so lange an - deine Bilder rufen auch: KAUF MICH!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ich glaube die Give them Nightmares wäre auf jeeeeden Fall was für dich, eine ganz wundervolle Palette! Perfekt für kalte Wintertage :D

      Löschen
  2. Ich kann deine Begeisterung total verstehen :D habe jetzt auch schon ganz schön viele Dinge dieser Marke und natürlich besonders Paletten ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab direkt nochmal bestellt, bei den Preisen überleg ich nicht lange :D

      Löschen
  3. Also bei deinen Bildern muss ich mir die gibt them nightmare Palette unbedingt kaufen. Da sind alle Farben drin die ich mir in einer Palette gewünscht habe. Schaut man sich meine große Palette an sind das genau die Farben die bei mir am meisten gebraucht werden.

    AntwortenLöschen