Sonntag, 9. August 2015

Catrice Sortimentsupdate (Nagellack+Lidschatten)

Hallöchen meine Lieben,

neulich habe ich euch bereits das DELUXE Lidschatten-Trio von Catrice vorgestellt und da ich noch ein paar Produkte aus meinem Testpaket habe, geht es heute weiter mit zwei Nagellacken und einem Lidschatten-Stift.





Den Eye´Matic Eyepowder Pen gibt es für 3,99 € gibt es in 6 zarten Farben, mir wurde die Nr. 20 "Hotel Pearlafornia" zugeschickt. Toller Name!



Der Eyeshadow Pen ist besonders praktisch in seiner Anwendung. Wie man sieht, lässt sich der Stift aufdrehen und in der Kappe befindet sich das leicht cremige Produkt. Dieses wird bei jedem Verschliessen von dem großem Schwammapplikator wieder aufgenommen. Außerdem bemerkt man beim Verschliessen eine Federung in der Kappe. Das Behältnis mit dem eigentlichem Produkt federt also weiter in die Kappe. So wird der Applikator rundherum mit Produkt versorgt und man hat die Chance, das Produkt wirklich bis zum Ende zu gebrauchen und es wird nichts verschwendet.
Hier ist kein Pinsel zum Auftragen notwendig. Der Applikator ist fest, aber dennoch weich genug um damit am Auge zu arbeiten. Bei mir passt er perfekt in den Augeninnenwinkel.


Der Lidschatten hat eine seidig, zarte Textur und enthält extrem viel Schimmer. Die Farbe ist ein perliges Rosé. Im Sortiment gibt es neben 4 sehr hellen Tönen noch 2 etwas dunklere Nuancen. Allerdings nicht dunkel genug, um damit "Dramatik" zu erzeugen. Für mich persönlich eignen sich die hellen Nuancen super für den Innenwinkel am Auge, das bringt das Auge direkt zum Strahlen. Für den Brauenbogen wäre mir der Schimmer einfach zu viel. Ich finde den Preis für 0,4 g Produkt doch etwas hoch.



Diese zwei Nagellacke waren auch in meinem Paket und ich musste direkt ein wenig schmunzeln. Als würden die bei Catrice wissen, dass ich schon ewig kein Pink mehr getragen habe :D Ich habe mich deswegen sehr gefreut :) Hier haben wir also "A Wink Of Pink" (2,79 €) und rechts daneben einen der neuen Effektlacke "Mysterious Mother Of Pearl" (2,99 €).



Auch Effektlacke habe ich schon lange Zeit nicht mehr benutzt und habe hier nur den Ringfinger mit lackiert. Aber ich finde den Effekt sehr dezent, damit könnte man auch gleich alle Nägel aufpeppen. Das Pink ist einfach nur Pink ohne Schnörkel, auch nichts Besonderes. Aber eben Pink, gefällt mir und fehlte tatsächlich mittlerweile in meiner Sammlung. Die Haltbarkeit war gewohnt sehr gut, hielt einige Tage ohne Tipwear.


Vielen Dank an Catrice für das schöne Testpaket:)



Kommentare:

  1. Bei dir sieht der Effektlack viel besser aus als bei mir :/
    Ich konnte da leider gar nichts mit anfangen.

    AntwortenLöschen
  2. Der rosa Lack sieht toll aus. Hab leider gerade nicht viel zeit mich umzuschauen. Nächster dm ist ziemlich weit weg. Finde ich voll doof.

    AntwortenLöschen