Mittwoch, 9. September 2015

The Metallics-Trend it Up

Ihr Lieben,

ich weiß, ich bin sehr spät dran mit diesem Beitrag. Denn die The Metallics LE von Trend it Up gibt es schon eine Weile, aber ich war einfach noch nicht dazu gekommen von meinen Errungenschaften Tragebilder zu knipsen.

Trend it Up ist eine neue Eigenmarke von dm, habt ihr sicherlich schon gesehen. Die 50cm breite Theke findet ihr direkt neben der P2 Cosmetics Theke in eurem dm. Das Standardsortiment besteht aus vielen, vielen, wunderbaren Nagellacken, tollen Lippenstiften und Liplinern. Außerdem gibt es noch Mascara´s und Kajalstifte.

Um ehrlich zu sein, wollte ich ja nichts kaufen. Auf vielen Bildern im Internet gefielen mir die Produktfotos nicht, die Verpackung sprach mich nicht an. Aber wie wir ja mittlerweile alle wissen, zählen doch eh nur die inneren Werte ;)


Eigentlich geht es heute nur um die The Metallics LE, also denken wir uns den Nagellack ganz rechts einfach mal kurz weg. Diese beiden Nagellacke sprangen mich regelrecht an, denn wer braucht nicht ein vampirisch, geiles Rot für die Nägel? Ich auf jeden Fall, gerade für den Herbst. Obwohl sich beide Farben auf den ersten Blick sehr ähneln, gibt es einen kleinen Unterschied. Der mittige Lack ist ziemlich kühl vom Ton her, während der Lack ganz links sehr warm ist. Schade übrigens, dass die Produkte nur Nummern, aber keine Namen tragen.



Auf beiden Bildern trage ich den warmen Lack. Ich nenne ihn einfach mal "Vampire" und den kühleren "Vintage Wine". Ha! Spontaner Einfall! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich hübscher finde, im Moment trage ich beide immer mal im Wechsel. Meine armen anderen Lacke werden gerade stark vernachlässigt. Übrigens könnt ihr *räusper* "Vintage Wine" in meinem aktuellem Video bewundern (ganz am Ende zeige ich ihn genauer). Wie ich auch im Video bereits erwähnt habe, ist auch die Qualität der Lacke nicht zu verachten. Die einzelnen Schichten trocknen wirklich schnell und die Haltbarkeit ist absolut top! Aber nach einer Woche sehen meine Nägel schon leicht rausgewachsen aus und ich muss eh neu lackieren :)

Die Nagellacke sind übrigens in 7 rötlichen Nuancen erhältlich und kosten etwas über 2 €! Ich habe hier die beiden dunkelsten Farben!



Quasi passend zu den Nagellacken kaufte ich auch zwei der Lipstick Pen´s, die es ebenfalls in 7 Nuancen gibt. Leider weiß ich hier grad den Preis gar nicht, ich schätze aber so um die 3 Euro!


Metallische Effekte auf den Lippen muss man schon mögen, denn davon haben diese Lipstick Pen´s teilweise eine ganze Menge. Die Stifte lassen sich herausdrehen und müssen nicht angespitzt werden.
















Zuerst war ich mir unsicher, ob dieses Rot nicht zu hell für mich ist. Allerdings machte der erste Swatch bei dm auch nicht den Eindruck, als sei die Farbe zu warm für mich.

























Bei dem dunklerem Ton habe ich gar nicht erst nachgedacht, sondern blind gegriffen. Ich mag solche Farben einfach total für den Herbst! Leider habe ich vergessen, Swatches zu machen oder kann sie nicht wiederfinden. Aber dafür gibt es natürlich Tragebilder!





Das helle Rot gefällt mir wahnsinnig gut! Ich würde es sogar als neutrales Rot bezeichnen. Das dunkle Rot ist Geschmacksache, ich weiß nicht jeder mag sowas. Aber zu dem richtigem Make Up stelle ich es mir ziemlich geil vor. Beide Lipstick Pen´s sind wunderbar im Auftrag, haben eine leicht cremige Textur die aber auf den Lippen keineswegs wegrutscht. Der Geruch ist angenehm und die Haltbarkeit ganz gut. Ohne Essen und Trinken hält der Lipstick Pen ziemlich gut und trocknet auch nicht aus.

























Ich finde, der hellere Ton steht mir besser weil er so schön mit meiner Haarfarbe matcht, oder? An den dunklen muss ich mich gewöhnen, oder einfach mal den passenden Look dazu schminken. Das Tragegefühl beider Pen´s ist jedenfalls sehr angenehm und ich finde es schade, dass mir die anderen Nuancen aus der LE gar nicht stehen. Aber schaut sie euch unbedingt mal an!

Die The Metallics LE ist übrigens auch im Oktober noch weiterhin erhältlich. Ich schätze mal, es wird immer wieder aufgefüllt. Ich finde das übrigens besser, als jeden Monat eine neue LE rauszubringen. Catrice und essence überfordern mich da manchmal. Alle zwei Monate reicht vollkommen. Was meint ihr? Habt ihr euch schon was aus der Trend it Up Theke gekauft?




1 Kommentar:

  1. Oh ja, das mit deinen Haaren zu dem helleren Rot wollte ich auch gerade schreiben :D
    Den 060 [? Ich denke von den Bildern her, dass er es ist] mag ich auch sehr, am Anfang fand ich ihn zu warm und braun, doch im Licht - wow! Der kann was!

    Ich finde es auch sehr schade, dass die Farben nur Nummern haben - ich kann mir so nur schwer merken, welche Farben ich schon gekauft habe ^^

    AntwortenLöschen