Freitag, 29. Januar 2016

All that glitters....

Ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank für das tolle Feedback zu meinen letzten Beiträgen, ich hab mich sehr darüber gefreut! Und es freut mich, dass ihr genauso viel Spaß an Glitterlooks habt wie ich. Deswegen gibt es auch heute einen weiteren Look mit einer ordentlichen Portion Glitter ;)

Nur möchte ich es dieses Mal etwas anders machen. Mein "Redrum" Look war ja mit Produkten von starcrushedminerals geschminkt. Und ich habe euch vorher bereits Swatches und einen ersten Eindruck in diesem Beitrag vermittelt :) Und keine Sorge, es werden auch noch weitere Looks zu diesen Glittern folgen.

Heute beginne ich mit dem Look und werde euch erst in einigen Tagen zeigen, welche Glitter ich verwendet habe. Mittlerweile gibt es ja so viele Firmen, die Glitterlidschatten anbieten und ich bin gespannt ob ihr eine Idee habt :)


Ich zeige euch lediglich jeweils ein Glitterwölkchen. Links ein Glitter bestehend aus drei Farben,orange, lila und blau. Rechts daneben ein wunderschönes Grün! Na? Schonmal irgendwo gesehen? Vielleicht helfen euch die Tragebilder. Übrigens war es auch hier wieder verdammt schwer, das Funkeln einzufangen. Auf Instagram zeige ich euch später noch ein kurzes Video und ein paar Fotos im schlechten Licht.  So war das Funkeln wenigstens zu sehen :)



BÄM! Okay, okay. Ich weiß, es ist viel! Sehr auffällig und für die meisten bestimmt eher was für Karneval. Is ja schon bald ;) Ich muss sagen, ich war damit nun auch nicht draußen. Aber ich würde es definitiv so zu einer Party tragen, auch ohne Karneval :)

Beim Schminken habe ich mir viel Zeit genommen, um die Cut Crease sauber zu schminken. Viel Verblenden war hier angesagt. Unter dem bunten Glitter trage ich keinen Lidschatten, lila wäre sicher ne gute Idee gewesen. Zur Not hilft auch eine schwarze Base, so kommt der Glitter einfach nochmal besser raus. Zu so einem Look gehören definitiv falsche Wimpern und dieses Mal hat das Aufkleben superschnell geklappt. Ich bin da meist echt ungeduldig und gebe auf, wenn das nicht sofort funktioniert :) Die Wimpern sind übrigens so Billigwimpern aus China, aber trotzdem perfekt. Denn das Wimpernband ist transparent :)

Auf den Lippen trage ich "Bewitched" von bhcosmetics, der NICHT ungleichmäßig ist. Das macht der Blitz von der Kamera. Ich schwöre, dass er im Spiegel  absolut deckend war. Ich konnte keinerlei Unregelmäßigkeit sehen. Nur auf den Fotos!

So, nun gibt es erstmal eine unverschämte Bilderflut ;)





So, ihr Lieben! Es sind echt viele Bilder, aber ich konnte mich kaum entscheiden :D Denkt daran, bei Instagram oder Facebook vorbeizuschauen! Dort gibt es den Look als kurzes Video, damit man auch das Funkeln sehen kann :) Ich freue mich auf eure Ideen zu dem Glitter und auf eure Meinung zum gesamten Look. Bis bald, ihr Lieben :-*

 

Kommentare:

  1. Mal wieder sehr extravagant - wahnsinn! Die Wimpern sehen aber echt gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege gerade, ob es mit einem dezenteren Lippenstift nicht doch Alltagstauglich wäre - aber das müsste man real sehen, von den Fotos her, denke ich schon, das man damit auch vor die Tür gehen könnte, es sei denn, es blendet die Autofahrer :D. Ich finde es wieder knallig und sehr gut gelungen, schöne Mischung mit dem Grün und Lila :)

    Lieben Gruß, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hatte schon sehr stark geglitzert, was ich mit der Kamera leider nicht einfangen konnte :D Von daher denke ich, eher nichts für den Alltag :D

      Löschen
  3. Wow sieht toll aus. Mit nem nude Lippenstift würde ich mich damit auch im Alltag vor die Tür wagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das Glitzern in real Life gesehen hättest,vermutlich lieber doch nicht ;)

      Löschen
  4. Ich finds Suuuuuper!
    Vorallem das Grün in der Lidfalte ist dazu noch ein extra Highlight ��������

    AntwortenLöschen
  5. Ich warte noch auf die Auflösung :D finde den Look sehr sehr cool und mich würde interessieren was das denn war ^^

    AntwortenLöschen