Dienstag, 19. Januar 2016

Make Up Revolution Flawless Matte Eyeshadow Palette

Hallo meine Lieben,

in meinem Haul-Video habe ich sie euch schon kurz gezeigt. Heute möchte ich euch die Flawless Matte Palette von Make Up Revolution doch nochmal etwas genauer vorstellen. Denn sie entpuppt sich zu einer meiner täglichen Favoriten!

Gekauft habe ich sie im Rahmen des Black Friday vergangenen November. Bei kosmetik4less zahlte man statt den regulären 9,99 € nur noch 6,99 €.


Auch diese Lidschattenpalette kommt wie alle anderen auch von MUR in einer Umverpackung aus Pappe. Die Palette an sich ist hochglänzend und leider habe ich vergessen, sie zu fotografieren.


Es handelt sich hierbei also um eine total matte Lidschattenpalette in 32 natürlichen Farben. Das ist eigentlich überhaupt nicht mein Beuteschema, aber ich habe sie zu einem bestimmten Zweck gekauft.




Alle Lidschatten sind in der Tat absolut matt und von warmen über neutrale bis hin zu kühlen Farben ist alles vertreten. Mir gefallen die Farben sehr gut, insbesondere der mittlere Teil mit den rosefarbenen Lidschatten und den wärmeren Brauntönen.

Die Swatches wurden alle ohne Base gemacht und auf dem ersten Bild kann man nicht wirklich alle Farben erkennen, weil sie einfach zu hell sind. Geswatcht habe ich Reihe für Reihe von oben nach unten, immer 8 Lidschatten :)





Hier sieht man besonders wie ähnlich sich die Lidschatten teilweise sind, oft ist nur eine Nuance Unterschied zwischen den Reihen. Alle Lidschatten sind butterweich und hinterlassen ein ebenmäßiges Ergebnis. Ein kleines bißchen krümeln die Farben schon, aber das ist noch okay. Denn ich benutze diese Palette fast ausschließlich zum Verblenden meiner AMU´s. Und das klappt damit ganz wunderbar.






Hier mal ein Beispiel! Um die Kante von dem dunklem Lidschatten leichter und sanfter zu verblenden, habe ich einfach einen beliebigen Ton aus der Palette gewählt und bin damit über die Kante gefahren. Man kann mit einer dunkleren Farbe beginnen und nach oben hin immer heller werden, um es so smokey wie möglich zu verblenden. Das spart einfach eine Menge Zeit beim Verblenden, außerdem gibt es ja immer wieder Lidschatten die sich einfach nicht so leicht verblenden lassen.


Auch in meinem letzten Beitrag wurde die Palette zum Verblenden benutzt. Ich persönlich mag es einfach total, wenn auch ein buntes AMU in einer natürlichen Farbe "endet", versteht ihr was ich meine?


Für schnelle AMU´s ist die Palette aber auch wunderbar geeignet. Ich verwende hin und wieder einfach 2 bis 3 Farben für die Lidfalte, Eyeliner und Mascara für einen schnellen Look. Die Lidschatten werden nicht fleckig und lassen sich sehr schnell auftragen und leicht verblenden.

Diese Palette wird wohl Bestandteil meiner nächsten Looks werden und ich kann sie euch definitiv empfehlen. Insbesondere, wenn ihr beim Verblenden verzweifelt oder nicht soviel Zeit dafür habt. Die Flawless Matte Palette kann euch da eine echte Hilfe sein.

Habt ihr die Palette auch? Wie verblendet ihr eure Lidschatten schnell und einfach?


Kommentare:

  1. Nur für AMUs wäre mir die Palette zu nude, aber so wie du sie benutzt zum Verblenden finde ich sie super. Und deine Looks sind ja wohl der Hammer.
    Ich benutze im Moment den hellen Ton der matten Catrice Lidschatten zum Verblenden und dann habe ich mir vor kurzem noch einen Blendeton aus dem neuen H&M Sortiment geholt.

    AntwortenLöschen
  2. Sehen wie immer HAMMER toll aus deine AMU´s. Zum Verblenden wirklich Super. Ich glaube ich habe nicht wirklich einen festen zum Verblenden. Irgendeinen Hellen aus irgendwas :-)

    AntwortenLöschen
  3. Aha! So machst du das =)
    Ich bin ein Warm Vanilla Nutzer, vielleicht sieht es deswegen nie so aus wie bei dir :D

    AntwortenLöschen