Freitag, 26. Februar 2016

*Spring Fairy*

Schimmernd Flüssse
leicht wie Diamanten
wenn in die Augen meines Liebsten ich seh´

Wie ein Kind das staunt dem Regenbogen
wie ein Vogel steigt jubelnd in die Höh´
fühl´ich in mir Zauberkräfte wohnen
wenn in die Augen meines Liebsten ich seh´

Aus seiner Augen wacht
mir der Frühling lacht.....



Hallo meine Lieben,

als ich mich vor einigen Wochen zur Spring Fairy Blogparade von der lieben Steffi meldete, hatte ich ja keine Ahnung wie schwierig das werden würde. Ich liebe den Frühling so sehr, wie keine andere Jahreszeit und ein großer Wunsch von mir  war es nur einmal auszusehen wie eine richtige Fee. Ich weiß, seltsamer Wunsch für eine Frau in meinem Alter :P *hust*

Wenn man mich mal ansieht, kann man rein gar nichts feenhaftes erkennen. Ich trage so gut wie nie Pastellfarben, mein Haarschnitt ist so dominant wie mein Gemüt und in Filmen habe ich eine Schwäche für böse Königinnen!Und rein äußerlich kenn man mich eher so:


Also eine richtige Herausforderung, an der ich im letzten Jahr schon scheiterte. Und so wurde aus einer geplanten Fee das hier. Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Versuch.


Ja, mir gefällt dieser Look auch heute noch. Aber  es ist eben eher der Kobold mit dem roten Haar und nicht die kleine, grüne Fee die ich ursrünglich schminken wollte.

Dieses Mal sollte es anders werden und ich machte mir viele Gedanken um meinen Look. Letztendlich kam es aber so, dass ich selbst am Mittwoch noch nicht genau wusste was genau ich eigentlich in mein Gesicht malen wollte. Eines stand jedoch fest: Ich musste meine Haare verstecken! Sicherlich gibt es auch tolle, rothaarige Feen aber mein Haarschnitt ist einfach unpassend. Und ich wollte Feenhaare, so! :D


Ich war sehr happy über die tolle Perücke, die ich vor Wochen aus China bestellte. Ich flechtete/flochte/wie auch immer zwei Zöpfe, um mir die Zeit zu vertreiben. Denn makeuptechnisch hatte ich nach wie vor keine Idee. So kam es dann, dass ich über zwei Stunden am Schminktisch saß, um meinen Look für mich zu vollenden. Ich startete mit meinen Augenbrauen, dann klebte ich mir dröltausend Perlen auf die Stirn um währenddessen zu überlegen, wie es weitergehen sollte.

Puuuuuh, ich hoffe ihr habt  überhaupt bis hierhin gelesen um zu verstehen dass es für mich echt eine Herausforderung war. Aber ich wollte es und ich finde, die Verwandlung ist mir ganz gut gelungen!



Benutzt habe ich Kajastifte in lila und grün, Lidschatten in unterschiedlichen Grüntönen und auch in flieder. Alle Produkte sind von essence, P2 oder Catrice. Wie zum Beispiel "Here comes the Bright", diesen Lidschatten habe ich für mein komplettes Gesicht benutzt, um meine Haut wie die einer Fee aussehen zu lassen :) Der Glitter ist von Starcrushedminerals und auch in der günstigen Variante selber zusammengemischt :)
Die grünen Federwimpern sind von eis.de, aus einer Zeit in der es noch nicht im Karton rappelte ;)



Ja, es sind viele Bilder (und es kommen noch ein paar!), aber ich war so froh als ich fertig war dass meine Kamera und ich uns nicht länger zurückhalten konnten. Ich mag die Farben einfach so sehr! Okay, die Perücke ist ein wenig geschummelt, so wie der Kopfschmuck (den ich extra für dieses Thema gebastelt habe), aber ohne Schummelei keine Fee :P

Und wo wir gerade beim Thema sind, solche Look verleiten mich immer dazu die "Perfect"-App zu nutzen. Es folgen also ein paar stark nachbearbeitete Bilder mit total reiner und glatter Feenhaut :D




Nun denn, ich habe mich sehr gefreut bei dieser Blogparade mitmachen zu dürfen. Und ich bin froh darüber, dass ich nicht nur "dunkle" Dinge schminken kann :P
Falls ihr die eisige Kälte da draußen endgültig vertreiben wollt, schaut doch mal bei den anderen Frühlingsfeen vorbei. Das sind einige wirklich zauberhafte Looks dabei!

Freitag, 26.02.: talasia Ich

Ich würde mich unglaublich über Kommentare von euch freuen. Freut ihr euch auf den Frühling?





Kommentare:

  1. Mal eine ganz andere Richtung. Pastellfarben sind ja sonst nicht so dein ding. Finde es super gelungen. du kleine Fee wirst alle verzaubern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :) Ja, es war auch echt nicht einfach :P

      Löschen
  2. richtig richtig cool dein look!
    ich bin begeistert*-*
    zauberst du jetzt den frühling her? :D

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Perlen auf der Stirn finde ich besonders toll :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Eigentlich waren nur Perlen über den Augenbrauen geplant,aber dann konnte ich nicht mehr aufhören :D

      Löschen
  4. Du bist nicht wieder zu erkennen! Ich finde den Look soooo toll - schade das so ein Kunstwerk wieder abgeschminkt werden muss. Aber Fototechnisch wieder gut in Szene gesetzt!

    Schönes Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz herzlichen Dank an dich,liebe Sabine! Ja,ich war auch traurig als ich es wieder abschminken musste. Aber zum Glück gibt es die Fotos :D

      Löschen
  5. Schaut doch schön aus! Vor allem die fertig bearbeiteten Bilder. Und wenn man einmal dabei ist, lebt man sich doch schnell hinein in die Pastell-Frühlingsfee Rolle.
    Mir gefällt es!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, was für eine Verwandlung! Sehr hübsch geworden und die Haare passen ja mal super dazu =) uuund den Blumenschmuck dazu finde ich auch toll. Tolles Werk =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Steffi :) Ich liebe die Perücke <3

      Löschen
  7. Ich bin völlig baff. Aus einer taffen Frau, die eher die dunkle Königin ist, entsteht ein zauberhaftes zartes Wesen. Du bringst auf den Fotos dieses zarte Wesen so glaubhaft rüber, das ich annehme, auch dies ist eine Seite von Dir. Tolles Make Up, das Thema sehr gut umgesetzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, so liebe Worte sogar von Mama Talasia! Vielen Dank :)
      Ganz sicher wohnt tief in mir diese zarte Fee, ich lasse sie nur selten ans Licht ;)

      Löschen
  8. Huch! Du siehst ja so völlig verändert aus, ganz schön krass - und feenhaft.
    Auch wenn ich deinen "alten" Feenlook etwas lieber mag, bin ich von der Wandlung und Umsetzung sehr beeindruckt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,ich dachte mir schon dass dir mein anderer Feenlook besser gefällt :D Nun gibt es eben zwei Versionen ;)

      Löschen
  9. WOW!!!!
    Was eine Veränderung! *.*
    Eine wunderschöne frühlinghafte Fee! :-)
    Die Perlen sind mega cool eingesetzt.
    Und die Perücke ist super!
    Will auch so eine haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Die Perücke habe ich billig bei Aliexpress bestellt und finde sie wirklich top für den Preis :)

      Löschen
  10. Was für ein toller feenartiger Look <3

    AntwortenLöschen